Montag, 14. März 2016, 8:37 Uhr

Mariah Carey: Schwere Vorwürfe vom Bruder

Mariah Carey ist eine “böse Hexe”. Der Bruder des Superstars erhebt schwere Vorwürfe gegen die Multimillionärin. So würde sie verweigern, ihrer todkranken Schwester zu helfen.

Mariah Carey: Schwere Vorwürfe vom Bruder

“Sie gibt wahrscheinlich mehr Geld für Hundefutter aus, als dass eine vernünftige Versorgung ihrer Schwester kosten würde”, so Morgan Carey im Interview mit der britischen ‘Sun’. Alison Carey ist an HIV erkrankt und wartet momentan auf eine Hirn- und Wirbelsäulen-OP. “Deine Schwester stirbt gerade und kämpft, und wo bist du?”, fragte der 51-Jährige seine berühmte Schwester via Zeitung. “Du denkst, du bist so toll, dabei bist du eine Hexe.”Auch für ihren Bruder sei die 45-Jährige nicht da. “Ich habe Mariah geschrieben, dass meine Frau eine Fehlgeburt hatte, doch auf diese E-Mail hat sie nie geantwortet”, verriet Morgan. “Aber das ist typisch für sie, weil sich die Welt um Mariah dreht und neben ihr kein Platz in ihr ist.”

Mehr: Mariah Carey wegen geplanter Reality-Serie unter Beschuss

Er selbst dagegen mache sich sogar Sorgen um die Sängerin. So glaubt er, dass sie wie “Whitney Houston sterben wird”, da sie eine Reihe von verschreibungspflichtigen Medikamenten einnehme.

Foto: WENN.com