Dienstag, 15. März 2016, 12:46 Uhr

Peter Maffay als Jobvermittler für die neue Freundin

Peter Maffays neue Freundin arbeitet für seine ‘Tabaluga’-Stiftung. Der Rocker sorgte für eine Überraschung, als er im Dezember vergangenen Jahres nicht nur die Trennung von seiner Ehefrau Tanja bekannt gab, sondern auch eine Beziehung mit der 38 Jahre jüngeren Lehrerin Hendrikje Balsmayer gestand.

Peter Maffay als Jobvermittler für die neue Freundin

Wie er damals zugab, habe ihn die Liebe völlig unerwartet getroffen: “Es gibt so einen schönen englischen Begriff, der heißt, ‘out of the blue’, aus heiterem Himmel. Man hält es für unwahrscheinlich, das gibt es aber.” Nun hat das Paar einen weiteren gemeinsamen Schritt getan, denn sie sind zusammengezogen. Der Musiker hat zwar eine Finca auf Mallorca, wohnt aber eigentlich in Tutzing. Dort hat er nun Gesellschaft bekommen: “Meine Freundin und ich leben jetzt in Tutzing. Wir gestalten unsere Tage und Aktivitäten zusammen”, erklärte er der ‘Bild’-Zeitung.

Seine neue Freundin hat auch ihren alten Job als Lehrerin aufgegeben und engagiert sich nun für die Stiftung des Musikers – eine Aufgabe, die gut zu ihr passe, wie Maffay erzählte: “Sie führt uns ihr Wissen als Lehrerin zu, und darüber bin ich sehr glücklich.” Balsmayer hatte der Münchener ‘Abendzeitung’ erklärt, dass ihr die Zusammenarbeit mit Kindern am meisten Spaß mache. Maffays Noch-Ehefrau dürfte hingegen ein Deja-Vu haben, denn auch sie bekam von Maffay einen Job als Sekretärin, nachdem sie mit ihm eine Beziehung begonnen hatte.


Foto: WENN.com