Mittwoch, 16. März 2016, 8:50 Uhr

Harrison Ford: 5. Teil von Indiana Jones ist hiermit bestätigt

Harrison Ford wird noch einmal als Indiana Jones zu sehen sein. Der Schauspieler ist zwar bereits 73 Jahre alt, doch dies scheint ihn nicht daran zu hindern, noch einmal in die Rolle des beliebten Abenteurers zu schlüpfen, der im Laufe der vergangenen Jahrzehnte unter der Regie von Steven Spielberg vier Mal auf der großen Kinoleinwand zu sehen war.

Harrison Ford: 5. Teil von Indiana Jones ist hiermit bestätigt

‘Walt Disney’ hat nun offiziell bekannt gegeben, dass es einen fünften Teil geben werde – allerdings erst im Juli 2019. In einem Statement heißt es: “Indiana Jones ist einer der größten Helden der Kinogeschichte und wir können es nicht erwarten, ihn 2019 zurück auf die Leinwände zu holen. Es ist selten, eine derart perfekte Kombination aus Regisseur, Produzent, Schauspieler und dessen Rolle zu haben und wir freuen uns, mit Harrison und Steven auf ein neues Abenteuer zu gehen.”

Mehr zu Harrison Ford: Tochter Georgia leidet an Epilepsie

Steven Spielberg soll auch, wie alle anderen Teile, für den fünften ‘Indiana Jones’-Film verantwortlich sein, Frank Marshall und Kathleen Kennedy produzieren den Streifen. Die Meldung kommt überraschend, da noch vor Monaten öffentlich wurde, man suche nach einem Nachfolger für Harrison Ford, um einen jungen Indiana Jones für die Leinwand inszenieren zu können. Zu jener Zeit war noch Chris Pratt für die Rolle im Gespräch, allerdings entwickelte sich aus den Gesprächen diesbezüglich nichts.

Foto: WENN.com