Mittwoch, 16. März 2016, 15:18 Uhr

Lady Gaga wird als Modejournalistin geehrt

Lady Gaga wird einen wichtigen Modepreis in Empfang nehmen. Die Sängerin wird für ihre Mitarbeit bei der Entstehung der Januar-Ausgabe des ‘V Magazine’ geehrt und erhält den ‘Editor of The Year’-Preis der ‘Daily Front Row Fahion Los Angeles Awards’, der eigentlich ja eher normalen Redakteuren vorbehalten ist.

Lady Gaga wird als Modejournalistin geehrt

Die 29-Jährige zeigte sich als Gast für ganze 16 Titel der Sonderausgabe zur Frühlingsmode verantwortlich, zudem posierte sie selbst für das renommierte Modemagazin. Der Chefredaktuer der ‘Daily Front Row’ Brandusa Niro erklärte seine Wahl begeistert: “Wir sind hoch erfreut, Lady Gaga mit diesem Preis zu ehren. Sie ist ein enormes Talent und eine der komplexesten, erstaunlichsten Künstlerinnen unserer Zeit. Wir feiern ihren herausragenden Beitrag zur Musik, Mode, Film und Kultur, die alle in ihrem Konzept der Ausgabe des ‘V Magazins’ reflektiert werden, und natürlich die atemberaubenden Cover.” Die Sängerin widmete die Ausgabe all ihren kulturellen Einflüssen und den dazugehörigen Künstlern, darunter auch Karl Lagerfeld oder ihr Verlobter Taylor Kinney.

Mehr: Lady Gaga wieder bei „American Horror Story“ dabei

Lady Gaga wird als Modejournalistin geehrt

Sie selbst sagte: “Diese Ausgabe von ‘V’ widmet sich all diesen Menschen, die zusammenkommen, um ihre Leidenschaft für Kunst und Mode auszudrücken, die wirklich etwas bewegen, um ein großes Statement zu setzen und Dinge zu verändern…Ich habe das Gefühl, wir alle teilen diesen Appetit, ein Leben voller Leidenschaft und Kreativität zu leben…es ist, als fänden wir alle unsere Unsterblichkeit durch Kunst und Mode…wir teilen diesen tiefen, spirituellen Platz. Das sind menschen, die mit mir gegangen sind und mich über all die Jahre beschützt haben, weil sie wollten, dass ich überlebe. Das ist Teil der Nachricht dieser Ausgabe: wir müssen uns gegenseitig durch die Jahrzehnte tragen und uns umeinander kümmern und die Arbeit des Anderen wertschätzen.” Am 20. März darf die exzentrische Sängerin ihren Preis im ‘Sunset Tower Hotel’ in West Hollywood in Empfang nehmen.

Fotos: V Magazin