Donnerstag, 17. März 2016, 11:07 Uhr

Shia LaBeouf und Mia Goth etwa schon verlobt?

Shia LaBeouf soll sich verlobt haben. Der 29-Jährige erzählt zumindest, dass er um die Hand seiner On-Off-Freundin Mia Goth angehalten habe, das berichtet ‘Us Weekly’.

Shia LaBeouf und Mia Goth etwa schon verlobt?

Der Star soll einem Lebensmittelverkäufer von der Verlobung erzählt haben, die Schauspielerin hingegen wurde mit einem dicken Klunker am Finger gesichtet. Zudem soll der Skandal-Schauspieler sie in seinem letzten Kunstprojekt als seine Verlobte bezeichnet haben. Im letzten Jahr noch sorgten die beiden in Tübingen für einen handfesten Skandal: Die beiden hatten auf dem Weg zum Hotel einen so ausufernden Streit, dass Passanten dazwischen gehen mussten. Einer davon beschrieb den Star: “Er hat nicht gut gerochen, er sah aus wie ein Penner.”

Mehr: Shia LaBeouf will per Gericht 800.000 Dollar von seinem Onkel zurück

Zudem soll er seiner Freundin gesagt haben: “Ich will dich nicht anfassen, ich will nicht aggressiv sein.” Daraufhin wollte er zum Flughafen fahren. “Wenn ich da geblieben wäre, hätte ich sie getötet”, soll der Star weiter gewettert haben. Am Körper hatte er einige Schrammen, seine Hände bluteten. Mia Goth soll ein blaues Auge und Schürfwunden davongetragen haben. Zuletzt wurde der Schauspieler mit seiner Kollegin Sasha Lane in Verbindung gebracht.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com