Samstag, 19. März 2016, 10:43 Uhr

Let's Dance: Niels Ruf fliegt raus, Joachim Llambi ist empört

Das war wieder ein toller Tanzabend. Die zweite Live-Show von ‘Let’s Dance’ sahen im Schnitt 4,24 Millionen Zuschauer. Damit war das Tanzduell der Stars in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen die meistgesehene Sendung am Freitag.

Let's Dance: Niels Ruf fliegt raus, Joachim Llambi ist empört

In der zweiten Show haben die 13 Paare bei Rumba, Slowfox und Jive wundervolle Tänze präsentiert. Doch für Niels Ruf und Tanzpartnerin Oti Mabuse hat es nicht gereicht. Nach ihrem Auftritt (Jive, „Bad Boy“, Gloria Estefan, 6 Jurypunkte insgesamt) mussten sie den Tanzwettbewerb verlassen. Niels Ruf: „Ich kann mir das gar nicht erklären, aber ich habe immerhin ein paar Tanzschritte gelernt…“.

Der Moderator hatte zuvor für Erheiterung der Zuschauer gesorgt, als er zu Moderatorin Sylvie Meis sagte: “Was für eine Schuhgröße hast du eigentlich? Die würde ich ja beide auf einmal in den Mund kriegen.”

Let's Dance: Niels Ruf fliegt raus, Joachim Llambi ist empört

Juror Joachim Llambi, der die Rolle des Moralapostels übernommen hat, fand das eher empörend, schließlich sei ‘Let’s Dance’ eine Familiensendung: “Das macht man nicht gegenüber Damen. Wir sind eine Familiensendung und ich möchte, dass das auch so bleibt. Wir lassen es nicht von Ihnen kaputt machen.” Ruf konterte: “Sie können das nicht wissen, aber so etwas nennt man Humor – und sie fährt voll drauf ab”.

Alessandra Meyer-Wölden hatte sich zuvor beim Training ein bißchen verletzt. Mit dicker Nase tanzte sie tapfer in der Show an. Im Interview mit RTL sagte die Wackelkandidatin von gestern Abend zuvor: “Es passieren halt kleine Unfälle, weil wir doch viel mit den Armen machen und ich aus meiner Drehung gekommen bin und er mich mit dem Ellenbogen voll auf der Nase erwischt hat”.

Let's Dance: Niels Ruf fliegt raus, Joachim Llambi ist empört

Die Jurywertungen der 2. Show (die Juroren konnten jeweils bis zu zehn Punkte vergeben):

Julius Brink (33, Beachvolleyball Olympiasieger) und Ekaterina Leonova (28):
Rumba, „She’s The One“, Robbie Williams. 20 Punkte insgesamt.

Michael Wendler (43, Schlagersänger) und Isabel Edvardsson (33):
Slowfox, „Daydream Believer“, The Monkees. 10 Punkte insgesamt.

Thomas Häßler (49, Ex-Fußball-Nationalspieler) und Regina Luca (27):
Jive, „Crocodile Rock“, Elton John. 13 Punkte insgesamt.

Let's Dance: Niels Ruf fliegt raus, Joachim Llambi ist empört

Eric Stehfest (26, Schauspieler) und Oana Nechiti (28):
Slowfox, „Take Me To Church“, Hozier. 23 Punkte insgesamt.

Niels Ruf (42, Moderator, Schauspieler und Autor) und Oti Mabuse (25):
Jive, „Bad Boy“, Gloria Estefan. 6 Punkte insgesamt.

Attila Hildmann (34, Veganer Starkoch und Autor) und Oxana Lebedew (28):
Rumba, „When I Was Your Man“, Bruno Mars. 5 Punkte insgesamt.

Franziska Traub (53, Schauspielerin) und Vadim Garbuzov (28):
Rumba, „Private Dancer“, Tina Turner. 13 Punkte insgesamt.

Let's Dance: Niels Ruf fliegt raus, Joachim Llambi ist empört

Nastassja Kinski (55, Schauspielerin) und Christian Polanc (37):
Rumba, „I Want To Know What Love Is“, Mariah Carey. 12 Punkte insgesamt.

Jana Pallaske (36, Schauspielerin) und Massimo Sinató (35):
Jive, „Flash Mich“, Mark Forster. 25 Punkte insgesamt.

Sonja Kirchberger (51, Schauspielerin) und Ilia Russo (29):
Jive, „Je Veux“, ZAZ. 14 Punkte insgesamt.

Sarah Lombardi (23, Sängerin) und Robert Beitsch (24):
Salsa, „Vivir Mi Vida“, Marc Anthony. 16 Punkte insgesamt.


Victoria Swarovski (22, Sängerin) und Erich Klann (28):
Slowfox, „Supergirl“, Anna Naklab. 25 Punkte insgesamt.

Alessandra Meyer-Wölden (33, Model, Moderatorin und Schmuckdesignerin) und Sergiu Luca (33), Salsa, „36 Grad“, 2raumwohnung.
11 Punkte insgesamt.

Sylvie Meis (37) und Daniel Hartwich (37) moderieren die 9. Staffel des Tanzduells der Stars. In der Jury sitzen Motsi Mabuse (34), Joachim Llambi (51) und Jorge Gonzalez (48). Am Freitag, 1. April 2016, 20:15 Uhr, gehen die Tanzfestspiele weiter. Dann sind noch 12 Paare dabei.  Am Karfreitag ist keine Sendung!

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius. Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special beiRTL.de