Sonntag, 20. März 2016, 12:28 Uhr

Scherzkeks Henry Cavill kann Batman Ben Affleck nicht ausstehen

Henry Cavill kann Ben Affleck angeblich nicht ausstehen. Der ‘Superman’-Darsteller musste am Set von ‘Batman v Superman: Dawn of Justice’ nicht vorgeben, seinen Co-Star Ben Affleck zu hassen.

Scherzkeks Henry Cavill  kann Batman Ben Affleck nicht ausstehen

In der Late-Night-Show ‘Jimmy Kimmel Live’ fragte ihn der Moderator: “Gibt es so etwas wie ein Sprechverbot am Set zwischen Schauspielern, wenn ihr euch im Film nicht ausstehen dürft?” Daraufhin erwiderte der 32-Jährige: “Nein, ich mochte [Ben] einfach nicht. Es war eine ehrliche Antipathie.” Natürlich war das eher im Scherz gemeint – wie der gleich darauf indirekt zugab: “Weißt du, sowas passiert. Und dann verliebt man sich ineinander und macht Videos von sich.” Wirklich gekannt hatten sich die beiden vor Drehbeginn nicht. “Wir haben uns einmal getroffen”, so der Ex von Kaley Cuoco.

Mehr: Henry Cavill im Superman-Shirt und keinen interessiert’s

Scherzkeks Henry Cavill  kann Batman Ben Affleck nicht ausstehen

“Bei der ‘Night Before’-Party vor den Oscars. Er ist ein echt netter Kerl, sehr am Boden geblieben.” Zuvor verriet Cavill bereits, dass Afflecks Superkörper Ansporn für ihn gewesen sei: “Wenn du Ben am Set siehst und er sieht so gut aus, willst du gleich wieder ins Fitnessstudio rennen und noch härter trainieren.”

Übrigen: ist es in Hollywood ein absolutes No-Go, Negatives über Kollegen öffentlich preiszugeben. ‘Batman v. Superman – Dawn Of Justice’ startet am 24. März.

Scherzkeks Henry Cavill  kann Batman Ben Affleck nicht ausstehen

Scherzkeks Henry Cavill  kann Batman Ben Affleck nicht ausstehen

Fotos: Warner Bros.