Sonja Gerhardt, Star aus „Ku’damm 56“

Sonntag, 20. März 2016, 19:24 Uhr


Berlin, Mitte der 50er Jahre – eine Zeit mit strikten Konventionen, starren Haltungen und klar definierten Rollenbildern. In der Tanzschule „Galant“ am Kurfürstendamm prallen Welten aufeinander: Hier wird der Kampf zwischen Prüderie und Emanzipation ausgetragen.

Sonja Gerhardt, Star aus "Ku'damm 56"

Das ZDF zeigt ab heute 20.15 Uhr den Dreiteiler ‚Ku’damm 56‘. Der zweite Teil folgt am Montag, 21. März, Teil drei am Mittwoch, 23. März 2016, jeweils um 20.15 Uhr. Nach dem Buch von Annette Hess (‚Weissensee‘) führte Sven Bohse Regie. In den Hauptrollen spielen Sonja Gerhardt, Claudia Michelsen, Maria Ehrich und Emilia Schüle.

Hauptschauplatz der Familiengeschichte ist die Berliner Tanzschule „Galant“ am Kurfürstendamm im Jahr 1956. Tanzschulbesitzerin Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) verlangt, dass ihre drei Töchter nach den Werten der konservativ geprägten Gesellschaft leben.

Mehr: „Ku’damm 56“: Alles über den neuen Fernseh-Dreiteiler

Sonja Gerhardt (26, ‚Deutschland 83‘), die wegen ihrer Optik auch gerne als die deutsche Jennifer Lawrence bezeichnet wird, spielt Monika Schöllack. Sie ist Caterinas mittlere Tochter. Sie hat die Hauswirtschaftsschule besucht, wurde jedoch wegen „unzüchtigen Verhaltens“ der Schule verwiesen, was Caterina in ihrer schlechten Meinung über Monika bestätigt. Doch Monika hat das Tanztalent Caterinas geerbt und darf daher nach ihrer Rückkehr in der Tanzschule unterrichten. Dabei ist sie stets der Willkür ihrer Mutter ausgeliefert, deren Vorstellungen sie nicht gerecht werden kann. Doch als sie Musiker Freddy und den Rock ’n‘ Roll kennenlernt, entdeckt Monika eine Welt, in der sie sich gesehen und aufgehoben fühlt. Ihr Verhältnis zu Joachim ist ambivalent. Was mit einem schlimmen Vorfall beginnt, entwickelt sich im weiteren Verlauf zu einer Nähe zwischen zwei Rebellen…

Sonja Gerhardt, Star aus "Ku'damm 56"

klatsch-tratsch.de hat Sonja kurz dazu befragt.

Warum wolltest du bei dem Film mitwirken?
Nachdem ich die Bücher gelesen habe, wollte ich Monika Schöllack unbedingt, eine tolle und bemerkenswerte Persönlichkeit. Mich haben die Entwicklung der Figur, wie auch das Rock’n’Roll-Tanzen und die geschichtlichen Hintergründe der 50er Jahre sehr angesprochen.

Konntest du schon tanzen?
Ich habe Jazz und Ballett gelernt. Ich habe dafür Rock’n’Roll gelernt, und das innerhalb eines Monats. Natürlich nicht komplett, da es ja
ein Intensivsport ist, aber es ist toll. Es macht so viel Spaß und bringt so viel Lebensfreude.

Sonja Gerhardt, Star aus "Ku'damm 56"

Fotos: ZDF/Stefan Erhard,



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2016 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum/Datenschutzerklärung
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)