Montag, 21. März 2016, 14:10 Uhr

Backstreet Boys und *N Sync: Erster Trailer zum Zombie-Spektakel „Dead 7“

Der erste Trailer zum Zombie-Spektakel ‚Dead 7’ ist ein Wiedersehen mit einigen Mitgliedern der Backstreet Boys, *N Sync, 98 Degrees und O-Town. Das ganze verrückte Szenario spielt – wie berichtet – im postapokalyptischen Wilden Westen.

Backstreet Boys und *N Sync: Erster Trailer zum Zombie-Spektakel „Dead 7“

Eine bunt gemischte Gruppe von Revolverhelden, die von den (ehemaligen) Boygroup-Mitgliedern dargestellt wird, muss eine kleine Stadt von einer Zombie-Plage befreien. Nick Carter (36) spielt dabei den Helden Jack, der die eigenwillige Gruppe der 90er-Jahre-Idole zusammenbringt, um gegen die Untoten zu kämpfen. Er ist zudem auch der Regisseur des Films für den US-‚Syfy Channel’ und hat dafür mit der Produktionsgesellschaft ‚The Asylum’ zusammengearbeitet. Diese sollte einigen vielleicht bekannt vorkommen, denn genau die stecken auch hinter den erfolgreichen ‚Sharknado’-Streifen.

Ob ‚Dead 7’ wohl genauso viel Aufmerksamkeit erregen wird? Das zweistündige Zombie-Spektakel muss sich auf jeden Fall mit der erfolgreichen langjährigen ‚The Walking Dead’-Serie messen lassen. Ob der Streifen da mithalten kann, wird sich bald zeigen. Er läuft nämlich schon am 1. April auf dem US-,Syfy Channel’. (CS)

Mehr zu Nick Carter: Hat er einen Türsteher geschlagen und gewürgt?

Backstreet Boys und *N Sync: Erster Trailer zum Zombie-Spektakel „Dead 7“

Fotos: Pacific Coast News/WENN.com