Montag, 21. März 2016, 14:35 Uhr

Neues Video: Mandy Capristo taucht als Grace Capristo wieder auf

Mandy Capristo hielt heute einige Überraschungen bereit. Die Sängerin verwirrte ihre Fans heute mit einem neuen Facebook- und Instagram-Account. Wer sie anlässlich ihres heutigen Geburtstages in den sozialen Medien suchte, der tat das vergeblich.

Neues Video: Mandy Capristo taucht als Grace Capristo wieder auf

Unter ‘Mandy Capristo’ ist sie nämlich nicht mehr zu finden. Ihr Account nennt sich von jetzt an: Grace Capristo. Zudem wird die Freundin von Mesut Özil heute 26 Jahre alt und beschenkte daher ihre Fans mit einer neuen Single. ‘One Woman Army’ heißt der Song und ihre Anhänger sind begeistert: “Der Song ist echt geil”, so eine Stimme. Da hat die gebürtige Mannheimerin ja zu einem richtigen Rundumschlag ausgeholt. Neuer Account, neuer Name, Geburtstag UND eine neue Single.

Auf dem Cover von ‘One Woman Army’ ist sie übrigens als Braut zu sehen – steht da also etwa bald noch eine Überraschung bevor? Grace ist übrigens der zweite Vorname der Künstlerin und erinnert an die zeitlose Eleganz von Grace Kelly. Vor kurzem postete sie ein Bild von der Schauspielerin und verfasste eine Botschaft für ihre Fans: “Ein hübsches Gesicht wird alt, ein schöner Körper verändert sich… Aber eine tolle Frau wird immer eine tolle Frau bleiben. Lass nicht zu, dass die Gesellschaft dein Herz verändert.”

Foto: Promo