Mittwoch, 23. März 2016, 8:27 Uhr

Ben Affleck als Stolper-Batman

Ben Affleck ist als Batman ständig gestolpert. Der Schauspieler wollte den schwarzen Rächer in ‘Batman V Superman: Dawn of Justice’ unbedingt böse und furchtlos darstellen, allerdings war ihm die Kapuze des Kostüms ständig im Weg.

Ben Affleck als Stolper-Batman

Sein Co-Star und Film-Widersacher Henry Cavill amüsierte sich königlich darüber, wie unbeholfen Affleck halb blind umherstolperte und erzählte gegenüber der britischen TV-Show ‘This Morning’: “Ben mit der Maske und dann noch mit dem gepanzerten Anzug…Oft sah man ihn herumlaufen und böse gucken und hart und dann stolperte er über die kleinsten Dinge am Set und auf einmal war dann die Illusion komplett ruiniert.”

Mehr: Scherzkeks Henry Cavill kann Batman Ben Affleck nicht ausstehen

Der Umhang seines Widersachers sei nur dazu dagewesen, um sein Auftreten “dramatischer” zu machen: “Es ist einfach nur, um es dramatisch aussehen zu lassen. Er würde ohne Cape nicht so cool aussehen, er wäre ein Typ in einem hautengen Outfit.”

Ben Affleck als Stolper-Batman

+
Fotos: Warner Bros.