Mittwoch, 23. März 2016, 17:37 Uhr

Elton John tut sich mit den Red Hot Chili Peppers zusammen

Elton John und die ‘Red Hot Chili Peppers’ machen gemeinsame Sache. Der Sänger soll auf dem neuen Album der Rocker auftauchen. Frontmann Anthony Kiedis haute den 68-Jährigen auf eine mögliche Kollaboration an, als der in Los Angeles weilte.

Elton John tut sich mit den Red Hot Chili Peppers zusammen

“Anthony meldete sich Anfang des Jahres bei Elton, als er hörte, dass der gerade in der Stadt war”, so ein Vertrauter gegenüber des ‘Mirror’. “Er fragte ihn, ob er im Studio vorbeischauen wolle, wo die Band gerade neue Musik aufnimmt. Sie waren hocherfreut, als er zustimmte. Der Song, den sie zusammen aufgenommen haben, ist wirklich gut.” Die Gruppe sei schon immer ein großer Fan des britischen Künstlers gewesen, 1998 coverten sie sogar seinen Hit ‘Tiny Dancer’.

Mehr zu Elton John: Wie, die Kinder erben nichts?

“Und ihr letztes Album liegt fünf Jahre zurück, sie freuen sich, dass sie nun mit einem Knall zurückkommen können”, erklärte der Insider weiter. Elton John beschreitet seit kurzem völlig neue musikalische Wege. So arbeitet er aktuell auch mit Rapper Young Thug zusammen und bastelt mit ihm an einer neuen Version seines Songs ‘Rocket Man’.

Foto: Joseph Guay