Mittwoch, 23. März 2016, 15:05 Uhr

Jennifer Lopez und Casper Smart: Probleme im Paradies?

Latina Jennifer Lopez (46) und ihr Toy Boy Casper Smart (28) könnten sich angeblich auf eine Trennung zubewegen. Das behauptet zumindest das US-Klatschportal ‚Radar Online’. Der Streitpunkt wäre demnach offenbar das Thema Kinderkriegen.

Jennifer Lopez und Casper Smart: Probleme im Paradies?

Lopez hätte ihrem Herzensmann anscheinend deutlich zu verstehen gegeben, dass sie neben ihren Zwillingen Max und Emme (8) (von Ex-Gatte Marc Anthony (47)) keinen weiteren Nachwuchs mehr möchte. Dies weiß jedenfalls ein angeblicher „enger Bekannter“ der Sängerin zu berichten. Und das, obwohl die 46-Jährige letztes Jahr in einem Interview noch witzelte, dass sie „vier oder fünf [Kinder] mehr“ haben möchte. Das sei aber eben nur ein Spaß gewesen, so die anonyme Quelle. Der Freund der Sängerin wäre aber davon offenbar so gar nicht begeistert. Ihr Alter würde ihn nicht stören aber „er ist [noch] jung und möchte irgendwann Vater werden und sie will [eben] keine weiteren Kinder mehr“, so der „Insider“. Dieser Punkt könnte also künftig möglicherweise für ernstzunehmende Reibereien sorgen. Momentan soll Lopez jedenfalls so glücklich sein, wie nie zuvor.

Mehr: Jennifer Lopez: Lover Casper Smart tanzt bei „Dirty Dancing“

In früheren Interviews betonte die Sängerin aber trotzdem immer, dass eine weitere Heirat bei ihr ausgeschlossen sei. Der angeblichen Quelle zufolge ist dieser Beteuerung aber offenbar nicht viel Glauben zu schenken. Das Paar sei sich nämlich anscheinend schon einig darüber, dass sie irgendwann heiraten wollen: „Casper behandelt sie bereits wie seine Gattin und sie hat schon viele seiner Familienmitglieder getroffen. Sie alle lieben sie wirklich“, verkündete die angebliche Quelle. Demnach besteht also die Möglichkeit, dass die beiden alle irgendwann mit einer heimlichen Hochzeit überraschen… (CS)

Foto: WENN.com