Mittwoch, 23. März 2016, 12:32 Uhr

Taylor Kitsch macht hier gleich alles

Taylor Kitsch dreht einen Film in Eigenproduktion. Der Schauspieler wird in ‘Pieces’ nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern hat auch das Drehbuch geschrieben, wird die Regie übernehmen und ihn selbst produzieren.

Taylor Kitsch macht hier gleich alles

Der Kanadier wird für den Film erneut mit Peter Berg zusammenarbeiten, der sowohl ‘Battleship’ als auch ‘Lone Survivor’ inszenierte, in denen Kitsch jeweils eine prominente Rolle übernommen hatte. Berg wird das Regiedebüt seines Kollegen mitproduzieren. In dem Streifen soll laut ‘Deadline’ das Leben dreier Freunde nachgezeichnet werden, deren Alltag radikal verändert wird, als sie sich entschließen, in Detroit einen Drogenring zu zerschlagen. Kitsch ist bereits seit einigen Jahren im Hollywood-Geschäft aktiv, spielte bereits in dem Actionfilm ‘Snakes on a Plane’, bevor er mit ‘John Carter’ seine erste große Blockbuster-Rolle ergattern konnte.

Mehr zu Taylor Kitsch: Eine große Versuchung und eine großangelegte Verarsche

Dank Peter Berg konnte ihm der große finanzielle Flop jedoch nichts anhaben, da er gleich im Anschluss in ‘Battleship’ zu sehen war. Auch im Fernsehen war Kitsch bereits tätig und spielte in der berüchtigten zweiten Staffel der Thrillerserie ‘True Detective’ an der Seite von Vince Vaughn und Colin Farrell.

Foto: WENN.com