Donnerstag, 24. März 2016, 13:29 Uhr

Bob Geldof: Adoptivtochter Tiger Lily will Hollywood erobern

Bob Geldofs Adoptiv-Tochter Tiger Lily wird Schauspielerin. Die 19-JährigeHalbschwester der verstorbenen Peaches Geldof möchte offenbar in Hollywood Fuß fassen. Laut Berichten der britischen ‘Sun’ möchte sie nach New York ziehen und dort Schauspielerei studieren.

Bob Geldof: Adoptivtochter Tiger Lily will Hollywood erobern

“Sie ist sehr schön und stylisch, und verzaubert jeden um sie herum”, bestätigte auch ihr Onkel Rhett Hutchence über die 20-Jährigen “Sie liebt es, zu singen und zu schauspielern, genau wie ihr Vater.” Schon früher hieß es, dass der hübsche Teenager Interesse an der darstellenden Zunft habe. “Tiger liebt das Theater. Sie liebt es zu schauspielern”, so ein Freund. “Sie will lernen und sich verbessern und sie will einfach eine unter vielen anderen Studenten sein, die einzig und allein nach ihrem Talent bewertet werden. In London oder Australien kennt jeder ihren Namen.”

Tiger Lily war gerade einmal 16 Monate alt, als ihr Vater Michael Hutchence von der Band ‘INXS’ sich erhängte. Ihre Mutter Paula Yates starb drei Jahre später an einer Heroin-Überdosis. Ihr Ex-Mann Bob Geldof erwirkte daraufhin das Sorgerecht über Tiger Lily und adoptierte sie schließlich im Jahr 2007.

Archivfoto von 2010: WENN.com