Donnerstag, 24. März 2016, 12:37 Uhr

Chris Martin: Scheidungspapiere sind offenbar unterzeichnet

Chris Martin hat endlich seine Scheidungspapiere unterzeichnet. Die zehnjährige Ehe ist nun endlich auch auf dem Papier beendet, Paltrow unterschrieb bereits vor zehn Monaten.

Chris Martin: Scheidungspapiere sind offenbar unterzeichnet

Ein Insider erzählte der britischen Tageszeitung ‘The Sun’: “Chris hat die Scheidungspapiere unterschrieben. Es gab keine Gründe dafür, warum er sie so lange bei sich liegen hatte und er hatte auch vor, sie letztendlich zu unterschreiben.” Wenn die Scheidung dann vom Tisch ist, soll sich das Paar das Sorgerecht um die Kinder Apple und Moses teilen. Der Insider erklärte weiter: “Es gibt kein böses Blut zwischen ihm und Gwyneth und sie stehen sich nach wie vor sehr nahe. Wie schon zuvor sind die Kinder ihre erste Priorität.”

Mehr zu Gwyneth Paltrow und Chris Martin: Schräge Vereinbarung

Die beiden heirateten 2004 und verkündeten zehn Jahre später, dass sie sich bewusst voneinander abkoppeln würden, während sie ihre Beziehung überdenken. Mittlerweile verbringen sie die Feiertage gemeinsam und haben bereits andere Partner. Chris Martin ist nach einem Techtelmechtel mit Jennifer Lawrence nun mit der britischen Schauspielerin Annabelle Wallis zusammen, während Paltrow den Produzenten Brad Falchuk datet.

Foto: WENN.com