Freitag, 25. März 2016, 17:50 Uhr

Prinz Harry über seine berühmte Oma: "Sie war überall"

Prinz Harry hat Angst davor, in die Fußstapfen seiner berühmten Großmutter zu treten. In der Dokumentation ‘The Queen at Ninety’ anlässlich ihres großen Geburtstags ist natürlich auch der rothaarige Enkel der Königin und Sohn von Prinzessin Diana zu sehen.

Prinz Harry über seine berühmte Oma: "Sie war überall"

Darin gibt er laut ‘People’ zu, dass er einen gewissen Druck verspüre, was seine Verwandtschaft mit der Monarchin angehe: “Ich könnte keinen Ort nennen, an dem sie in den letzten 90 Jahren nicht war. Sie war überall. Manchmal ist es hart, wenn du an einen Ort fährst, an dem sie vor 15 oder 20 Jahren war und du denkst dir, ‘Wie kann ich jemals diese hohen Erwartungen erfüllen, die mit ihr und der Tatsache, ein Familienmitglied zu sein, einhergehen’.”

Mehr: Prinz Harry will endlich Vater werden

Auch sein älterer Bruder und dessen Frau Kate sowie Prinz Charles werden in dem Film zu sehen sein. Herzogin Kate erzählte, wie sehr sich die Queen über die kleine Charlotte freute: “Es ist sehr schön, ein kleines Mädchen zu haben. Ich bin sehr, sehr glücklich, dass George nun eine kleine Schwester hat. Die Königin war sehr erfreut, dass es ein kleines Mädchen geworden ist und ich glaube, als wir wieder hierher nach Kensington kamen, war sie eine der ersten Besucher hier.”

Foto: Pacific Coast News/WENN.com