Montag, 28. März 2016, 14:42 Uhr

Must Have: Der Choker aus den 90ern ist zurück

Fashionistas aufgepasst: Der Hit der 90er, der Choker, feiert diese Saison ein großes Comeback und erobert nicht nur die Runways, sondern auch die Streetstyle-Szene. Also Vorhang auf und Spot an für das neue Must Have in unserer losen Mode-Serie.

Must Have: Der Choker aus den 90ern ist zurück

Wer erinnert sich nicht an die Tattoo-Choker aus den 90-ern? Ein totaler Favorit von Britney Spears und Madonna, der Choker hat eigentlich seinen Ursprung in der Französischen Revolution. Einige neue, modernere Interpretationen des Würgebands zeigten diese Saison Designer wie Christian Dior, Alexander Wang und Chanel. Auch in der Promiwelt ist der Choker das It-Piece der Stunde: Kim Kardashian und Miranda Kerr haben natürlich den Trend vorgemacht.

Must Have: Der Choker aus den 90ern ist zurück

Das Statement-Teil schmiegt sich eng an den Hals und verleiht jedem Look eine gewisse Dose Edge und Attitude. Ob aus Seide, Metall oder Spitze, mit Leder und Nieten, jetzt gibt es etwas für jeden Geschmack. Fashion-Mutige können sich an derbe Choker herantrauen und am besten zu edlen Pieces kombinieren. Eine dünnere Variante eignet sich dagegen perfekt für den Alltag. Also Zeit, dem Choker eine zweite Chance zu geben, oder? (GN)

Fotos: WENN.com