Dienstag, 29. März 2016, 9:48 Uhr

Andy Serkis über "Tim und Struppi 2"

Kehrt Andy Serkis nochmal als Kapitän Haddock zurück? Der Schauspieler brillierte 2011 im computeranimierten Film ‘Die Abenteuer von Tim und Struppi’ als cholerischer Seefahrer. Ob Produzent Peter Jackson aber bald mit einer Fortsetzung um die Ecke kommt, darf bezweifelt werden.

Andy Serkis über "Tim und Struppi 2"

“Nun, das ist momentan ein großes Fragezeichen”, erklärte der 51-Jährige. “Ich weiß, das Peter ganz scharf darauf ist, also erwarte ich schon, dass das irgendwann passiert. Aber nicht so bald. Ich freue mich aber darauf, es hat wirklich Spaß gemacht.” Der Brite, der vor allem durch seine Darstellung von ‘Gollum’ in der ‘Herr der Ringe’-Trilogie bekannt wurde, kann sich bis dahin aber nicht über zu wenig Arbeit beklagen. “Aktuell habe ich ganz schön viel zu tun, aber ich liebe das”, so Serkis im Interview mit ‘BANG Showbiz’. “Ich habe gerade den nächsten ‘Planet der Affen’ abgedreht. Tatsächlich bin ich erst gestern wieder nach Hause gekommen. Und ich stecke mitten in der Nachbearbeitung von ‘Dschungelbuch’, daran arbeite ich gerade und das gesamte nächste Jahr.”

Mehr: Andy Serkis will den Glöckner von Notre-Dame spielen

Laut ihm habe die ‘Motion-Caption-Technologie’ eine wahre Revolution durchlebt. “Das hat sich über die letzten 15 Jahre extrem verändert”, meinte Serkis. “Die Technologie hat sich stark weiterentwickelt. Wir können jetzt an Live-Sets drehen, dabei ist die Verbindung zwischen den Schauspielerin viel echter. Das heißt, man muss hinterher nicht noch mal alleine ohne Interaktion drehen.”

Foto: WENN.com