Dienstag, 29. März 2016, 8:53 Uhr

Halle Berry und Julianne Moore drehen "Kingsman 2": Neue Details

Halle Berry und Julianne Moore sind offiziell bei ‘Kingsman 2’ dabei. Die beiden Schauspielerin wurden für die Fortsetzung der Agentenkomödie bestätigt. Zudem wurden weitere inhaltliche Details bekannt.

Halle Berry und Julianne Moore drehen "Kingsman 2": Neue Details

So werden ‘Eggsy’ (Taron Egerton) und ‘Merlin’ (Mark Strong) nach Amerika versetzt, um den ‘Statesmen’ zu helfen. Dabei handelt es sich um eine geheime Spionageeinheit, deren Hauptsitz als Whiskeybrauerei getarnt ist. Unterstützung erhalten die beiden dabei von der Leiterin dieser Untergrundbewegung, ‘Ginger’ (Berry). Zusammen kämpfen sie gegen das Böse in Gestalt von ‘Poppy’ (Moore). “Du versuchst dich, nicht davon beeinflussen zu lassen, was andere wollen”, offenbarte Regisseur Matthew Vaughn im Interview mit dem Magazin ‘Empire’.

“Aber offensichtlich wollen alle eine weitere Kirchenszene. Aber ich habe keinen Grund, ein weiteres Massaker stattfinden zu lassen. Aber ich plane andere Szenen, die man noch nie zuvor gesehen hat.” Auch der offizielle Titel ist nun raus. Dass aber auch Colin Firth in ‘Kingsman: The Golden Circle’ wieder mit von der Partie sein wird, scheint momentan aber eher unwahrscheinlich.

Foto: WENN.com