Mittwoch, 30. März 2016, 16:49 Uhr

Adele hat einen Bart bekommen

Briten-Megastar Adele bekam noch mehr Nachwuchs. Die Sängerin lernte einen der interessanten Nebeneffekte einer Schwangerschaft kennen. Während ihr Sohn Angelo in ihrem Bauch wuchs, spross auch etwas anderes!

Adele hat einen Bart bekommen

“Als ich schwanger wurde, hatte ich so viel Testosteron in mir, dass ich einen Bart bekam”, verriet sie laut des ‘Mirror’ während ihres Konzertes in Belfast. “Ich habe ihn erst gestern Abend gestutzt. Das ist wirklich wahr, kein Witz. Ich habe tatsächlich einen Bart, aber ich bin stolz auf ihn. Ich habe ihn Larry getauft.” Dank ihrer neuen Gesichtsbehaarung könne sie auch ihren Freund Simon Konecki besser verstehen. “Mein Mann hat einen guten Bart”, erklärte die 27-Jährige. “Er trimmt ihn manchmal während des Sommers. Ich habe ja nun selbst einen Bart, also kann ich nachvollziehen, dass es darunter ganz schön heiß werden kann.”

Mehr: Adele entschuldigt sich nach Bühnen-Zwischenfall

Die Künstlerin nutzt ihre Konzerte gerne als Plattform, um Dinge, die sie bewegen, loszuwerden. In London ließ sie Dampf über TV-Koch Jamie Oliver ab, der Frauen dazu animiert, mehr zu stillen. “Dieser Druck auf uns Frauen ist einfach nur lächerlich”, schimpfte sie und hetzte weiter: “Diese Leute sollen sich alle mal schön selber f*****. Mein Kind wäre gestorben, würde ich im Urwald leben.” Sie selbst konnte auf natürlichem Wege nicht genügend Milch produzieren.

Foto: WENN.com