Freitag, 01. April 2016, 12:27 Uhr

Frances Bean Cobain überrascht zu Hause Einbrecher

Frances Bean Cobain hat einen Einbrecher in ihrem Haus überrascht. Die Tochter von Courtney Love und dem verstorbenen Kurt Cobain ist am Mittwoch nochmal mit einem großen Schreck davongekommen. Die Musikerin war allein zuhaus und befand sich in ihrem Schlafzimmer, als sie ein Geräusch hörte.

Frances Bean Cobain überrascht zu Hause Einbrecher

Als sie nachsehen wollte, woher dieses rührt, hat sie einen Mann dabei überrascht, der gerade zur Tür hinausrannte. Der Verdächtige konnte entkommen, hatte allerdings nichts entwendet. Cobain rief sofort die Polizei, erkannt hat sie ihren Angaben zufolge niemanden. Bislang wurde niemand festgenommen. Zuletzt wurde bekannt, dass sich die junge Frau scheiden lässt.

Mehr: Cobain-Tochter Frances Bean reicht Scheidung ein

Die 23-Jährige hatten den 31-jährigen Isaiah Silva im Juni 2014 geheiratet und war mit ihm insgesamt fünf Jahre zusammen. Kinder haben sie keine. Ein Grund für die Trennung ist derzeit noch nicht bekannt, allerdings hat Cobain gegenüber ‘TMZ’ bereits deutlich gemacht, dass Silva gar nicht versuchen solle, mit seinen Fingern nach dem Erbe des ‘Nirvana’-Frontmannes zu greifen, das aus einem Vermögen von 450 Millionen Dollar besteht.

Foto: WENN.com