Freitag, 01. April 2016, 20:48 Uhr

Naomi Campbell erklärt ihre Liebe zu Idris Elba

Naomi Campbell liebt Idris Elba “von ganzem Herzen”. Das 45-jährige Supermodel reagiert mit einem Lachen auf die Gerüchte über seine Beziehung zu Idris Elba (‘Luther’), der sich erst kürzlich von seiner Freundin Naiyana Garth trennte.

Naomi Campbell erklärt ihre Liebe zu Idris Elba

Die beiden seien bereits lange befreundet und deshalb sei alles außer einer freundschaftlichen Beziehung überhaupt nicht denkbar. “Ich verstehe nicht, warum die Leute denken, wir wären zusammen. Ich kenne Idris seit über zehn Jahren. Wenn er auf einem Fashion Event Fotos von mir für wohltätige Zwecke macht, dann ist das ganz normal”, erklärte Campbell. “Aber plötzlich sollen wir ein Paar sein. Das ist verrückt. Wir sind einfach nur richtig gute Freunde und ich vertraue ihm. Es ist eine tolle Freundschaft. Es ist noch nie passiert, dass die Presse berichtet, ich wäre mit jemanden zusammen und es ist so falsch.”

Mehr zu Naomi Campbell: Eine neue Hüfte für die Lady?

Deshalb fährt sie fort: “Ich liebe Idris von ganzem Herzen als Freund. Und das wird immer so bleiben. In dieser Hinsicht stimmen die Berichte also, aber sie wurden im falschen Kontext wiedergegeben.” Campbell ist unglaublich stolz auf den 43-jährigen Schauspieler und wünscht sich mehr Anerkennung für seine “großartige” Arbeit. Gegenüber ‘E! News’ verriet sie: “Ich freue mich so für seinen Erfolg, weil er einfach verdammt gut ist, in dem was er tut. Er verdient Anerkennung. Deshalb tut es mir umso mehr Leid, dass er den ‘BAFTA’ nicht bekommen hat. Ihm gebührte dieser ‘BAFTA’ in England.” Der Schauspieler war Anfang des Jahres als bester Nebendarsteller in dem Film ‘Beasts of No Nation’ für den wichtigen Filmpreis nominiert worden, ging allerdings leer aus.

Foto: WENN.com