Freitag, 01. April 2016, 17:16 Uhr

Victoria Beckham: So fläzt sie sich also vor den Fernseher?

Designerin Victoria Beckham (41) zeigte gestern ihren Fans auf Instagram, wie sie es sich üblicherweise auf dem Sofa gemütlich macht. Und da kann ein „Normalo“ nicht mehr mithalten. In einem schicken schwarzen Hosenanzug gekleidet und richtig hohen Stilettos bewies die Gattin von David Beckham (40) nämlich, wie beweglich sie ist.

Victoria Beckham: So fläzt sie sich also vor den Fernseher?

Mit einem Bein im 90-Grad-Winkel in die Höhe ausgestreckt und einem Gesicht, als wäre dies ein Pappenstiel, kommentierte sie: „Es ist erstaunlich, was man in einem Hosenanzug machen kann…der Ballettunterricht hat sich ausgezahlt!“ Die 41-Jährige scheint in letzter Zeit offensichtlich richtig gut gelaunt und zu Späßen aufgelegt zu sein. Was das Berufliche anbelangt, hätte sie dazu auch jeden Grund. Erst letzte Woche eröffnete das ehemalige Spice-Girls-Mitglied nämlich ihren ersten Modeladen in Hongkong.

Mehr: Victoria und David Beckham gehen nun getrennte Wege

Dazu reiste sie natürlich persönlich nach Asien und besuchte auch Südkorea, wie die ‚Daily Mail’ berichtet. Das lustige Instagram-Bild soll offenbar auch vom Hotelaufenthalt in diesem Land stammen. Mittlerweile ist die 41-Jährige aber wieder zurück in Los Angeles. Am Mittwoch (30. März) zeigte sie dann bei einem Ausflug mit der ganzen Familie, dass sie nicht nur elegant, sondern tatsächlich auch ein bisschen legerer kann…(CS)

Foto: WENN.com