Sonntag, 03. April 2016, 15:26 Uhr

Tipp: Das Pop-Duo Broods macht Lorde Konkurrenz

Ihr Debütalbum ‚Evergreen’ ist bereits zwei Jahre her. Nun gibt es mit dem Song ‚Free’ wieder neues Material des hierzulande leider noch relativ unbekannten Duos Broods.

Tipp: Das Pop-Duo Broods macht Lorde Konkurrenz

Die Indie-Elektropop-Band aus Auckland, Neuseeland (aber mittlerweile ansässig in Los Angeles) besteht aus den Geschwistern Georgia und Caleb Nott. Seit der Veröffentlichung ihrer Single ‚Bridges’ vor drei Jahren wird das Duo regelmäßig mit Sängerin Lorde verglichen. Und das kommt auch nicht von Ungefähr. Neben ihrer gemeinsamen neuseeländischen Herkunft teilen sich beide nämlich mit Joel Little auch den gleichen Produzenten. Mit ‚Free’ und ihrem noch für dieses Jahr vorgesehenen zweiten Album beabsichtigt Broods aber, endlich aus Lordes Schatten herauszutreten. Der neue Sound hört sich im Vergleich zur Debüt-Platte nämlich „wesentlich schwerer“ und „sehr industriell“ an, wie Frontfrau Georgia Nott gegenüber ‚Fasterlouder.junkee.com’ verriet.

Manche Musikexperten erkennen dabei sogar Ähnlichkeiten zum Sound von Nine Inch Nails. Zudem kommen bei den neuen Songs nicht nur Elektro-Instrumente zum Einsatz, sondern auch ein wenig mehr „reale“, wie Gitarre oder Orgel. Mit ihrem neuen eingängigen Track ‚Free’ präsentieren die Geschwister schon einmal einen äußerst vielversprechenden Vorgeschmack auf das noch Kommende. Der Song gab dann auch die Inspiration für den Sound des zweiten Albums, auf das man bereits richtig gespannt sein darf…(CS)

Jede Menge neue Musik zum Reinhören gibt’s auch hier!

Tipp: Das Pop-Duo Broods macht Lorde Konkurrenz

Fotos: Capitol