Montag, 04. April 2016, 11:07 Uhr

Amanda Bynes feierte ihren 30.

Amanda Bynes ist gesund und munter. Die Schauspielerin feierte gestern (3. April) ihren 30. Geburtstag. Pünktlich zu diesem besonderen Tag sendete sie ein Lebenszeichen.

Amanda Bynes feierte ihren 30.

Via Familienanwalt Tamar Armiank ließ sie ausrichten: “Sie schlägt sich super. Sie ist glücklich und gesund, und freut sich sehr auf die Zukunft.” Ein weiterer Nahestehender verriet gegenüber ‘E! News’: “Ihr geht es immer noch gut und sie scheint sehr auf ihr Studium fokussiert zu sein.” Bynes besucht das ‘Fashion Institute of Design & Merchandising’ in Los Angeles. Die Akteurin ist manisch-depressiv und hielt sich in mehreren Psychiatrien auf, woraufhin ihre Karriere einen schweren Knick erlitt. Ihre Therapie soll sie jedoch fortsetzen. Erst im vergangenen Jahr hatte sie bereits versucht, ihr Studium am selben Institut abzuschließen, wurde dort allerdings verbannt, nachdem sie unter Drogeneinfluss dort erschienen sei und von Kommilitonen erwartet habe, die Arbeit für sie zu machen. Die ‘Einfach zu haben’-Darstellerin steht zudem seit August 2013 unter der Vormundschaft ihrer Mutter Lynn.

Mehr: Amanda Bynes mit Bodyguard zum Unterricht

2014 wurde sie außerdem in Los Angeles verhaftet, nachdem sie erst sechs Monate zuvor ihren Führerschein wiederbekommen hatte. Dieser wurde ihr 2012 abgenommen, nachdem sie wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Fahrerflucht nach einem Unfall vom Gericht zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt wurde.

Foto: WENN.com