Montag, 04. April 2016, 21:26 Uhr

Hailey Baldwin hat einen Neuen

Hailey Baldwin hat sich einen Welpen zugelegt. Das 19-jährige Model konnte nach einem Besuch bei ‘Citipups Chelsea’ in New York nicht wiederstehen. Eigentlich wollten sie und Freundin Kendall Jenner bei einem Ausflug am Sonntagmorgen nur mit dem kleinen Hund spielen.

Hailey Baldwin hat einen Neuen

Nachdem sich Hailey Baldwin aber in den britischen Rassehund verliebt hatte, kaufte sie ihn in der folgenden Woche gemeinsam mit Vater Stephen Baldwin. Ihre einzige Frage, bevor sie “ein paar Tausend” für einen Hund ausgab, sei laut ‘TMZ’ gewesen: “Wann kann der Welpe fliegen?” Nachdem bestätigt war, dass der Kleine bereits über eine Freigabe für Inlandsflüge verfügt, fehlte nur noch ein Name. Favoriten scheinen ‘Chicken’ oder ‘Bunny’ zu sein. Welcher von beiden es tatsächlich wird, ist noch unklar. Natürlich schaffte Hailey Baldwin auch unverzüglich Essen, Spielzeug und Designer-Klamotten für ihr neuestes Hobby an. Dabei kommt die Frage auf, wer wohl die besseren Manieren haben wird – der Welpe oder ihre On-Off-Errungenschaft Justin Bieber?

Bereits seit Anfang des Jahres halten sich Gerüchte über eine Beziehung der beiden. Sind Hailey Baldwin und der Sänger also nun ein Paar? Baldwin sieht das offenbar ganz anders und trug zur Verwirrung bei, indem sie der ‘Page Six’-Kolumne der ‘New York Post’ erklärte: “Er ist nicht mein Freund. Er geht auf Tour und Beziehungen sind einfach nur kompliziert. Alle machen hier so ein großes Ding draus, aber das ist es nicht. Es geht nur ihn und mich etwas an.” Genießen beide also nur eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen? Vorerst hat Baldwin nun mit dem Corgi Welpen jemand neues zum Kuscheln gefunden.

Foto: FameFlynet/WENN.com