Montag, 04. April 2016, 9:08 Uhr

Lucas Cordalis: "Die Unbeschwertheit geht flöten"

Ich-Darstellerin Daniela Katzenberger hat keine Zeit mehr zum nett sein. Der Reality-TV-Star ist seit sieben Monaten Mutter der kleinen Sophia. In dieser Zeit habe sich für sie und ihren Verlobten Lucas Cordalis so einiges verändert.

Lucas Cordalis: "Die Unbeschwertheit geht flöten"

“Ich empfinde es so, dass wir uns viel mehr Mühe geben müssen”, erklärte die 29-Jährige. “Klar, wir sind Partner, auf einmal sind wir auch noch Mama und Papa. Aber trotzdem muss man aufpassen, dass nicht jeder anfängt, sein eigenes Ding zu machen. Manchmal haben wir so viel Stress, dass für gewisse Höflichkeiten die Zeit fehlt.” Und auch der Musikproduzent vermisst etwas: “Die Unbeschwertheit, die man am Anfang einer Beziehung hat, geht flöten”, so der 43-Jährige. Dafür sei ihr kleiner Wonneproppen aber auch eine wahre Bereicherung: “Es kommen so viele Glücksmomente mit einem Kind dazu. Wir merken richtig, dass das unsere Bestimmung ist, uns zu lieben und Kinder zu haben.” Kein Wunder also, dass sich der Sohn von Costa Cordalis schnell mehr Nachwuchs wünscht. “Ich bin eigentlich für einen Stammhalter in meiner Familie verantwortlich, denn meine Schwestern haben auch Töchter”, so der Sänger im Interview mit der Illustrierten ‘Gala’.

“Nun haben wir auch ein Mädchen bekommen, worüber wir selbstverständlich sehr glücklich sind. Aber ein Stammhalter wäre schon schön…” Muss nur noch eine mitspielen: die Katze. “Wenn es nach ihm ginge, wäre ich vermutlich schon mit dem dritten Kind schwanger”, verriet sie.

Lucas Cordalis: "Die Unbeschwertheit geht flöten"

Nach der Geburt von Tochter Sophia widmen sich die jungen Eltern in der Doku-Soap „Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Hochzeitsfieber“ voller Elan den Vorbereitungen für ihre Hochzeit. Zum Auftakt heute Abend ab 21.15 Uhr bei RTL II dreht sich zunächst alles um den nicht immer einfachen Alltag der jungen Familie – schlaflose Nächte und logistische Alpträume inklusive.

Ob ein Termin beim Babyschwimmen oder ein Besuch bei Oma Iris – die junge Familie verbringt die meiste Zeit im Auto. Der Standort Freudenstadt wird zum logistischen Alptraum und die Suche nach einem passenden Nest geht in die zweite Runde.

Außerdem steht Daniela ihr erster öffentlicher Auftritt seit der Geburt von Sophia bevor: Bei einer Musical-Premiere soll sie sich den Fotografen auf dem roten Teppich stellen. Doch die Kult-Blondine zweifelt an ihrem After-Baby-Body…


Fotos: RTL II, Andreas Freude