Dienstag, 05. April 2016, 17:20 Uhr

Daniel Radcliffe als furzende Leiche: Erster Trailer zu „Swiss Army Man“

Bei seiner Premiere beim Sundance Filmfestival im US-Bundesstaat Utah trieb „Swiss Army Man“ die Zuschauer reihenweise aus dem Saal. Nachdem jetzt endlich der erste Trailer zu dem bizarren Film veröffentlicht wurde, kann man auch verstehen, warum.

Daniel Radcliffe als furzende Leiche: Erster Trailer zu „Swiss Army Man“

In dem grotesk anmutenden Werk hinterlässt Britenstar Daniel Radcliffe (26) als kontinuierlich furzende Leiche Manny nämlich einen bleibenden Eindruck. In der Tragikkomödie wird der Körper von dem hoffnungslos dahinvegetierenden Gestrandeten Hank (Paul Dano, 31) entdeckt. Dessen Fantasie lässt Manny wieder zum Leben erwecken, um mit ihm und durch ihn die Insel endlich wieder verlassen zu können. Radcliffe selbst erklärte zu dem etwas anderen Film: „Mit der Leiche als Gefährten und mit Hilfe der Fäulnis- und Verdauungsgase im Körper des leblosen Kumpels will er sich aus seiner hoffnungslosen Lage befreien.“

Natürlich ist die Menge der Furze dann auch nicht mehr zählbar, die diese beiden verlorenen Menschen auf ihrer Reise „am Leben“ halten. Bei dem Streifen führten die Musikvideo-Regisseure Daniel Kwan und Daniel Scheinert Regie. Zudem ist darin auch ‚Stirb Langsam 4.0’-Schauspielerin Mary Elizabeth Winstead (31) zu bewundern.

„Swiss Army Man“ wird am 17. Juni in den USA veröffentlicht. Ein deutscher Kinostart steht bisher noch nicht fest. (CS)

Daniel Radcliffe als furzende Leiche: Erster Trailer zu „Swiss Army Man“

Fotos: Sundance/Youtube