Dienstag, 05. April 2016, 8:46 Uhr

Hugh Jackman kann nicht mal 'ne Glühlampe wechseln?

Hugh Jackman ist in Sachen Handwerk eine echte Niete. Der Schauspieler hat dies erfahren müssen, als ihm letztens in seinem zuhause in New York das Licht ausging. Der Star wollte die Glühbirne wechseln, scheiterte allerdings kläglich, wie er der ‘Frankfurter Rundschau’ erzählte.

Hugh Jackman kann nicht mal 'ne Glühlampe wechseln?

Es fing schon damit an, dass er den Sicherheitskasten nicht gefunden hat. ” Erst kürzlich habe ich den ganzen Tag lang vergeblich versucht, einen Handwerker zu kriegen. Ich bin nämlich in handwerklichen Dingen völlig unpraktisch. Als bei uns zu Hause in New York vor kurzem eine Glühbirne durchbrannte, habe ich stundenlang den Sicherungskasten gesucht. Und als ich dann endlich davorstand, wusste ich nicht, was ich machen sollte. Bei meiner Frau habe ich – als Ernährer, Beschützer und Mann – deswegen ziemlich an Status verloren. (Lacht) Das war gar nicht gut für mein Ego.”

Mehr: Taron Egerton brachte Hugh Jackman aus dem Konzept

Daran sei allerdings sein Beruf schuld: “Man wird als Hollywoodstar geradezu zur Unselbstständigkeit erzogen. Ehrlich gesagt, kann ich mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal selbst einen Flug oder ein Hotelzimmer gebucht habe.”

Foto: WENN.com