Donnerstag, 07. April 2016, 18:46 Uhr

"Alarm für Cobra 11": Schlagabtausch zwischen Erdogan Atalay und Daniel Roesner

In einer Spezial-Episode in Spielfilmlänge erwartet die Fans von ‘Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei‘ heute Abend mit der 300. Folge eine temporeiche Story, erstklassige Action, eine aufregende, emotionale Berg- und Talfahrt.

"Alarm für Cobra 11": Schlagabtausch zwischen Erdogan Atalay und Daniel Roesner

Natürlich mit einem spektakulären Finale, in dem es nicht nur um das Überleben von Semir Gerkhan (Erdogan Atalay), sondern auch um die Rettung der Welt! Zu Gast in dieser Folge sind u.a. Thomas Heinze, Jean-Yves Berteloot, Youtube-Star Simon Desue, die Schauspielerinnen Shermine Sharivar und Charlotte Schwab sowie RTL-Klatschkönigin Frauke Ludowig.

In der Jubiläumsfolge von ‘Alarm für Cobra 11’ feiert Semir nicht nur sein 20. Dienstjubiläum, er bekommt auch noch einen neuen Partner an die Seite gestellt: den jungen Kriminalkommissar Paul Renner, gespielt von Daniel Roesner. Doch in der Pilotfolge bleibt den beiden keine Zeit, um sich richtig kennenzulernen, denn nach einer spektakulären Verfolgungsjagd entkommt dem jüngst zusammengeführten Duo der Mörder eines Computer-Hackers.

Mehr zu „Alarm für Cobra 11“: Alles über Daniel Roesner, den Neuen

RTL führte mit den beiden Hauptdarstellern Erdogan Atalay und Daniel Roesner ein unterhaltsames Schlagabtausch-Interview. Hier Auszüge!

"Alarm für Cobra 11": Schlagabtausch zwischen Erdogan Atalay und Daniel Roesner

Wer von euch…ist der bessere Autofahrer?
Erdogan: Ich (lacht)! Nein, wahrscheinlich nicht. Meine Frau sagt immer, dass es bei mir nur zwei Möglichkeiten gibt, entweder ich drücke voll auf die Bremse oder ich gebe Gas. Dadurch, dass ich diese „Cobra“-Geschichte nun schon so lange mache, habe ich das auch beim privaten Autofahren übernommen. Ich fahre also leider nicht wirklich sanft. Daher bist du wohl der bessere Autofahrer, Daniel.
Daniel: Ich fahre besser, er fährt schneller!

…kann besser einparken?
Daniel: Ich, denn Erdogan braucht einen Piepser!
Erogdan: Das stimmt nicht, ich brauche den Piepser nicht, aber mein Wagen hat halt einen!
Daniel: Ich kann besser einparken!
Erdogan: Das sollten wir noch einmal testen (beide lachen).

…hat mehr Strafzettel kassiert?
Daniel: In dem halben Jahr, das ich jetzt hier in Deutschland bin, durfte ich locker eine Monatsgage für Strafzettel abdrücken.
Erdogan: Gehört die Führerscheinabgabe auch dazu? Dann bin ich leider, glaube ich, vorne.
Daniel: Also ich habe den Führerschein einmal abgeben müssen.
Erdogan: Ich dreimal – aber ich bin ja auch ein wenig älter als du!

"Alarm für Cobra 11": Schlagabtausch zwischen Erdogan Atalay und Daniel Roesner

…wer hat nicht gedoubelte Stunts schneller drauf?
Daniel: Gefahrene Stunts gehen an Erdogan, auf dem Wasser bin ich besser.
Erdogan: Stimmt. Für die Nummer neulich auf dem Elektrosurfbrett hätte ich wahrscheinlich ein halbes Jahr üben müssen, das hast du ja mit einer unfassbaren Leichtigkeit absolviert.
Daniel: Dafür fährst du besser, Erdogan!

…ist eitler?
Erdogan: Eine gesunde Eitelkeit hat ja jeder, vor allem jeder Schauspieler. Aber es hält sich bei uns schon in Grenzen – wie sehe ich heute aus, Daniel? (lacht)
Daniel: Ich hätte da einen kleinen Spiegel für dich.
Erdogan: Wir sind halt einfach männlich, brutal, sexy und eitel.
Daniel:. ..und niemals dreckig!

…der erste beim Catering?
Erdogan: Eigentlich versucht jeder aus der Crew der Erste zu sein! Der Hungrigste ist der Erste! Sobald es eingeleuchtet wird, kann man beobachten, wie sich die ganze Traube plötzlich Richtung Catering-Wagen bewegt. Aber unser Catering-Chef Olli kocht eben auch richtig gut!
Daniel: Ich würde sagen, generell ist der Dickste auch der Erste!

"Alarm für Cobra 11": Schlagabtausch zwischen Erdogan Atalay und Daniel Roesner

…ist der Frauenschwarm?
Erdogan: Das ist natürlich schwierig. Daniel ist etwas jünger. Daher würde ich es gerne an ihn abtreten.
Daniel: Frauenschwarm? Da werde ich ganz rot! Wir teilen uns das…
Erdogan: Genau, ab einem gewissen Alter bin ich dann zuständig (Lacht).

…setzt ein anderes Berufsfeld über den Beruf des Schauspielers?
Erdogan: Ja tatsächlich, da gibt es einen Beruf. Ich wäre unheimlich gerne Astronaut geworden.
Daniel: …Aber wir können doch nichts anderes. Als Schauspieler ist man alles. Ich wollte immer alles sein, deshalb bin ich letztendlich Schauspieler geworden.
Erdogan: Das stimmt eigentlich. Ich könnte auch Astronaut sein – wenn ich denn ein Angebot bekäme!


…mag Arnold Schwarzenegger lieber als Sylvester Stallone?
Erdogan: Ich mag Sylvester Stallone lieber.
Daniel: Wirklich?
Erdogan: Ja, er hat alle Filme selbst geschrieben. „Rambo“, „Rocky“ – das würde man ihm nicht direkt zutrauen. Ich glaube, dass er unterschätzt wird.
Daniel: Aber Arnie war Gouverneur von Kalifornien!
Erdogan: …und er war natürlich der Terminator. Punkt für ihn.

Fotos: RTL/Gordon Mühle