Donnerstag, 07. April 2016, 13:45 Uhr

Ellie Goulding wettert gegen Diät-Wahn

Britenstar Ellie Goulding ist lieber muskulös als super dünn. Die Sängerin ist bekannt für ihre durchtrainierte Figur und holte in dieser Woche zum Schlag gegen Diäten aus.

Ellie Goulding wettert gegen Diät-Wahn

So gab sie ihren Fans den Ratschlag, sie sollten lieber hart trainieren, statt mit dem Essen aufzuhören. Die Musikerin (‘On My Mind’) war in dieser Woche mit ihrer ‘Delirium’-Tour in Kalifornien unterwegs und verriet dem britischen ‘Mirror’: “Ich persönlich bin entschieden der Meinung, dass Frauen physisch stark sein sollten. Das heißt nicht zwangsläufig, dass sie mager sein müssen, aber schlank und straff. Das ist das Tolle daran, fit zu bleiben. Ich mache es eindeutig für mich selbst, weil ich Single bin. Ich mache es für mich selbst und ich bin stolz auf den Körper, den ich erschaffe. Und als Bonus sagen mir auch andere Leute, dass ich einen tollen Körper habe.”

Mehr zu Ellie Goulding: „Es ging ums Überleben“

Bei einem Fotoshooting mit dem ‘Shape’-Magazin im Herbst 2015 erklärte die 29-jährige Sängerin jedoch auch, dass es wichtig sei, die richtige Balance zwischen Training und Entspannung zu finden. “Ich denke man muss es im Gleichgewicht halten. Die ganze Zeit wird von uns erwartet, fit zu bleiben und sich gesund zu ernähren. Aber das geht einfach nicht immer”, erklärte sie. “Wir müssen alle eine Menge Stress aushalten. Manchmal möchte ich dann am Ende des Tages, einfach einen Drink haben und ich schäme mich nicht dafür.”

Foto: WENN.com