Donnerstag, 07. April 2016, 17:01 Uhr

Tom Cruise: Erste Fotos vom Filmset zum Remake von „Die Mumie“

Die Dreharbeiten zum Remake von ‚The Mummy’ (deutsch: ‚Die Mumie’) mit Hollywoodstar Tom Cruise (53) haben in Oxford (England) begonnen. Nun gibt es Neuigkeiten.

Tom Cruise: Erste Fotos vom Filmset zum Remake von „Die Mumie“

In den ersten Fotos der Neuauflage des 1999er-Blockbusters mit Brendan Fraser (47) und Rachel Weisz (46) bzw. des Originalfilms von 1932 zeigt sich der Schauspieler mit Kollegin und angeblicher Chris-Martin-Freundin Annabelle Wallis (31). Die Bilder sollen dabei von Dienstag Nacht (5. April) stammen, wobei beide Stars darauf einen besorgten, wenn nicht gar erschreckten Gesichtsausdruck an den Tag legten. Und dass, obwohl die algerische Schauspielerin Sofia Boutella (34), die das Monster im Film spielt, nicht einmal anwesend war. Der Streifen von Regisseur Alex Kurtzman, Produzent hinter den neuen ‚Star Trek’-Filmen, spielt in der heutigen Zeit.

Tom Cruise: Erste Fotos vom Filmset zum Remake von „Die Mumie“

Mehr: Guy Ritchie muß Film wegen Annabelle Wallis total überarbeiten

Tom Cruise soll darin in der Rolle des Navy Seal namens Tyler Colt zu sehen sein. Während einer Mission in der Wüste Iraks entdeckt er mit seinem Team eine alte Grabkammer. Aus Versehen stört er schließlich die Ruhe des im Sarkophag liegenden Königs Assurbanipal von Assyrien. Damit wird zugleich der bekannte Fluch der Mumie entfesselt.

Der mit Spannung erwartete Streifen soll am 8. Juni 2017 in die deutschen Kinos kommen. (CS)

Fotos: WENN.com