Samstag, 09. April 2016, 21:05 Uhr

The Jungle Book: Alles über den grandiosen Hauptdarsteller Neel Sethi

Newcomer Neel Sethi spielt die einzige menschliche Figur in ‘The Jungle Book’ – Mogli. Sethi, der mittlerweile elf Jahre alt ist, wurde aus tausenden von hoffnungsvollen Kandidaten ausgewählt, die sich bei der umfassenden, weltweiten Suche nach dem passenden Hauptdarsteller gemeldet hatten.

The Jungle Book: Alles über den grandiosen Hauptdarsteller Neel Sethi

Das Ziel der Filmemacher um Regisseur Jon Favreau war es weder eine exaktes Remake des Zeichentrickfilms zu machen, noch wollten sie komplett zu Kiplings Fassung zurückkehren. Den richtigen Ton für diese neue Version der klassischen Geschichte zu finden, war von fundamental großer Bedeutung. Favreaus Adaption von ‘The Jungle Book’ bezieht seine Inspiration aus Disneys Zeichentrickklassiker, bewahrt aber auch die Bedeutung und Mythologie, wie man sie in Rudyard Kiplings Originalgeschichten findet.

„Wir bleiben den Figuren des Zeichentrickfilms treu“, sagt Produzent Brigham Taylor. „Aber gleichzeitig haben wir uns am Realismus und Ton von Kiplings Geschichten orientiert. Grundsätzlich lehnen wir uns an den Figuren an, die uns vertraut sind und die wir in dem Zeichentrickfilm erlebt haben, aber wir vermischen sie auch und passen sie an, damit sie zu unserer Version der Geschichte passen.“

Mehr: Disneys wunderbar verfälschte Märchenwelt

Favreau sagt: „Wir gingen zuruück zu der Grundidee, dass Mogli ein im Dschungel groß gewordener Junge ist, der sein Zuhause wegen der Bedrohung durch den großen, bösen Feind, den Tiger Shir Khan, verlassen muss. Da ist also Mogli, der ein sorgloses Leben fu?hrt, aber nicht richtig in den Dschungel passt, weil er ein Menschenkind ist. Obwohl er von Wölfen groß gezogen wurde und den Dschungel sein Zuhause nennt, verfu?gt er nicht u?ber die körperlichen Merkmale, um in diesem Umfeld zu bestehen. Der Dschungel, so schön er mit manchen freundlichen Einwohnern auch sein mag, ist ein sehr gefährlicher Ort.

Als einzige menschliche Figur aus Fleisch und Blut, die im Film zu sehen ist, bestand für den 12-jährigen Hauptdarsteller die Aufgabe nicht einfach nur darin, dem auf der ganzen Welt beliebten Mogli Ausdruck zu verleihen, sondern dazu noch unglaublich viel Vorstellungskraft aufzubringen, um all die anderen Elemente der Szene visualisieren zu können.

The Jungle Book: Alles über den grandiosen Hauptdarsteller Neel Sethi

„Den richtigen Jungen für die Darstellung von Mogli zu finden, war von entscheidender Bedeutung“, betont Jon Favreau. „Wir strengten eine weltweite Suche an und testeten mehr als 2000 Jungen, bis wir Neel fanden. Er war einer der letzten Jungs, die ich mir ansah. Sofort hatte ich das Gefühl, dass er alle die emotionalen und körperlichen Qualitäten mitgebracht hat, die Mogli auch in dem Zeichentrickfilm von 1967 auszeichneten. Sein Aussehen war einfach perfekt und entsprach absolut dem, was wir uns vorgestellt hatten. Und er brachte ein angeborenes Gespür für Spaß und Humor mit.“

Casterin Sarah Finn sagte, dass Sethi sich die Rolle dank seiner Persönlichkeit sicherte. „Neel verkörpert Herz, Humor und den Wagemut der Figur“, meint sie. „Er ist warmherzig und zugänglich, strahlt aber auch eine Intelligenz aus, die weit über das hinausgeht, was man bei Jungs in seinem Alter erwarten würde. Wir waren allesamt beeindruckt von seiner Fähigkeit, sich wirklich jeder Situation gewachsen zu zeigen. Seine angeborene Ausstrahlung und sein unglaublicher Instinkt beeindruckten uns sofort.“

Und Taylor fügt hinzu: „So einen ekstatischen Moment habe ich beim Besetzen noch nie erlebt. Neel ist einer der schnellsten Lerner, den ich jemals gesehen habe. Und Jon Favreau ist vermutlich der beste Schauspiellehrer, den es gibt.“

Diese besonderen Fähigkeiten des Regisseurs erwiesen sich als praktisch, denn Sethi hatte professionell noch nie als Schauspieler gearbeitet. „Alles in diesem Film hängt von der Darstellung dieses einen Jungen ab“, erklärt Favreau. „Ich habe mittlerweile genügend mit Kids gearbeitet, um meinem Geschmack und meinem Können, genau das Gewünschte aus meinen Darstellern herauszuholen, zu vertrauen. Er war einfach so unglaublich wahrhaftig. Er fühlte sich richtig an. Wir wussten, dass wir unseren Mogli gefunden hatten.“

The Jungle Book: Alles über den grandiosen Hauptdarsteller Neel Sethi

Sethis Garderobe war zwar überschaubar. Das bedeutet aber nicht, dass man sich nicht doch umfassend den Kopf darüber zerbrach. „Unsere Aufgabe war, einen Lendenschurz zu fabrizieren, der zum einen realistisch, zum anderen akzeptabel sein musste“, sagt Kostümdesignerin Laura Jean Shannon. „Wir wollten etwas Organisches erschaffen, das den Zuschauer nicht von der Geschichte und den Darstellungen ablenken sollte. Und wir wollten, dass Mogli uns an den Zeichentrickfilm unserer Kindheit erinnert, also machten wir den Lendenschurz rot.“

Shannon entwickelte sogar eine Vorgeschichte für das Bekleidungsstück. Sie stellte sich vor, dass Mogli als Kleinkind in einen traditionellen indischen Dhoti gewandet gewesen war, der im Lauf der Zeit ausblich und verwitterte.“

The Jungle Book: Alles über den grandiosen Hauptdarsteller Neel Sethi

Fotos: Disney Enterprises