Samstag, 09. April 2016, 10:42 Uhr

Victoria Beckham hat keine Lust mehr

Victoria Beckham will das 20-jährige ‘Spice Girls’-Jubiläum nicht feiern. In nicht allzu langer Zeit wird die Girlgroup ihr langjähriges Bestehen zelebrieren.

Victoria Beckham hat keine Lust mehr

Und nachdem bereits bekannt wurde, dass die 41-jährige Modedesignerin nicht gemeinsam mit Emma Bunton, Geri Horner, Mel B und Mel C für ein Reunion-Konzert auf der Bühne stehen wird, lehnte Beckham nun offensichtlich auch alle Interviews und TV-Auftritte zu dem Thema ab, um sich ganz auf ihr Fashion-Imperium zu konzentrieren.

Ein Insider verriet: “Sie hat zu jedem einzelnen Vorschlag nein gesagt. Sie hat Auftritte, Dokumentationen und sogar die Bitte um Zitate abgelehnt. Zurzeit ist der Aufbau ihrer Modemarke ihre Priorität.” Erst kürzlich wurde bekannt, dass Victoria und ihr Ehemann David geschäftlich getrennte Wege gehen, möglicherweise um dem ehemaligen Popstar beim Ausbau ihrer Marke zu helfen.

Mehr zu Victoria Beckham: So fläzt sie sich also vor den Fernseher?

Gegenüber der britischen ‘Grazia’ verriet ein Alleswisser: “Es war eine rein geschäftliche Entscheidung. Die Unternehmen wurden getrennt, denn falls Victoria entscheidet, ihren Anteil zu verkaufen oder neu zu investieren, haben die Partner so keinen Zugriff auf Davids Anteile. Sollte Victoria Teile ihrer Marke verkaufen, bedeutet das einen beachtlichen Aufstieg. Es würde ihr ermöglichen, neue Gebiete zu erforschen – beispielsweise Make-Up oder Parfum.”

Foto: WENN.com