Samstag, 09. April 2016, 18:45 Uhr

Was sagt Bushido eigentlich zu Jan Böhmermann?

Den Tweet der Woche liefert zweifelsfrei Rapper Bushido. Der äußerte sich – im Gegensatz zu anderen Prominenten – zum Fall Jan Böhmermann, der ja wegen seiner eigentlich schulmeisterlichen Erläuterung eines Schmähgedichts ins Visier des Kanzleramts und der Staatsanwaltschaft geraten ist.

Was sagt Bushido eigentlich zu Jan Böhmermann?

Bushido, der äußerst sanft und wohlerzogen daherkommen soll, wenn man ihm privat begegnet, schlüpfte wieder in seine Rolle als pöbelndes Sprachrohr seiner Zunft und twitterte: „Ist man ein #Boehmermann ist es Kunst, ist man Rapper landet es auf dem Index. Fickt Euch Ihr Feuilleton Lutscher!!!“

Mehr zu Jan Böhmermann: Grimme-Direktorin nimmt ihn auf Gala in Schutz

Ja, so geht es wirklich nicht. Die kulturelle Anerkennung der ungekünstelten Rappersprache – zum Beispiel in Form eines Grimme-Preises – ist überfällig! Wenn der Star es denn so gemeint hat mit seinem Post! Dabei hatte Bushido doch jüngst Anerkennung erfahren durch ein Ranking des Herrenmagazins ‚GQ‘. Das kürte den frischgebackenen Grimme-Preisträger Jan Böhmermann zwar auf Platz 1 der führenden Meinungsmacher des Landes, Herrn Ferchichi aber schon auf Platz 30!

Fakt ist: Sind die “Feuilleton-Lutscher”  dem König mal eine Antwort schuldig? Es bleibt spannend.

Foto: WENN.com