Sonntag, 10. April 2016, 9:41 Uhr

DSDS: Das hier sind die besten Zehn 2016

Die letzte DSDS-Recallfolge aus Jamaika sorgte am Samstagabend für sehr gute Quoten bei RTL: Insgesamt verfolgten 3,33 Millionen Zuschauer die Sendung.

DSDS: Das hier sind die besten Zehn 2016

18 DSDS-Kandidaten mussten sich gestern Abend bei ihren Duetten besonders ins Zeug legen. Denn die Jury wählte die Top 10, die sich in den nächsten Wochen auf der großen Showbühne beweisen muss. Ab der ersten Event-Show bestimmen allein die Zuschauer per Telefon und SMS-Voting, welche Kandidaten eine Runde weiter sind. Denn am Schluss kann es nur einen geben – “Deutschlands Superstar 2016”.

Los geht es am 16.04., um 20.15 Uhr, im Erlebnis Bergwerk Merkers in Thüringen. In den darauffolgenden Wochen stehen die verbliebenen Kandidaten im Kloster Eberbach im Rheingau (23.04., 20.15 Uhr), beim DSDS-Halbfinale im Landschaftspark Duisburg (30.04., 20.15 Uhr) sowie beim großen Livefinale im ISS Dome in Düsseldorf (07.05., 20.15 Uhr) auf der Bühne.

Mehr: Gezerre um DSDS-Show im Kloster Eberbach

Das sind die Top 10-Kandidaten:
Angelika Turo (27) aus Duisburg
Anita Wiegand (17) aus Kiel
Aytug Gün (27) aus Mannheim
Igor Barbosa (19) aus Bassum
Laura van den Elzen (18) aus NL-Gemert
Mark Hoffmann (19) aus Norderstedt
Prince Damien (25) aus München
Sandra Berger (28) aus Karlsruhe
Thomas Katrozan (35) aus Leipzig
Tobias Soltau (19) aus Pinneberg


Foto: RTL/ Stefan Gregorowius