Montag, 11. April 2016, 8:50 Uhr

Britney Spears: Spielt sie in Londoner Musical?

Wird Britney Spears das neue Aschenbrödel? Der Sängerin wurden offenbar 620.000 Euro geboten, damit sie die Hauptrolle in einem Londoner Musical übernimmt. “Das Stück basiert auf dem traditionellen Märchen von Cinderella [dt: Aschenputtel], allerdings mit ein paar Besonderheiten”, erklärte ein Vertrauter.

Britney Spears: Spielt sie in Londoner Musical?

“Britney soll mitspielen und vielleicht ein, zwei Songs singen – aber der Rest des Castes wird die Hauptarbeit übernehmen. Es wird ein paar hochkarätige Co-Stars geben.” Das Musical soll laut der Zeitung ‘Sunday People’ fünf Wochen lang über die Weihnachtszeit im Londoner Palladium aufgeführt werden. Eigentlich sollte aber Kylie Minogue die Titelheldin spielen – die lehnte jedoch ab. “Britney war nur eine von vielen A-Promis, die gefragt wurde – so ziemlich jeder weibliche Star wurde gefragt – aber mit den anderen hat es nicht geklappt”, verriet der Insider. “Also haben sie sich für Britney entschieden.” Die Macher erhoffen sich durch die Verpflichtung der 34-Jährigen einen großen Zulauf. “Ein Star ihres Kalibers ist nicht billig – aber sie wird jeden Cent wert sein, wenn sie den Laden ausverkaufen kann”, so der Vertraute.

Mehr: Britney Spears präsentiert ihren Waschbrettbauch

Foto: WENN.com