Montag, 11. April 2016, 20:15 Uhr

Maître Gims: Der Rapper mit der ganz besonderen Stimme

Hierzulande gilt der französische Rapper und Sänger Maître Gims (29, eigentlich Gandhi Djuna) noch als Geheimtipp. Ganz anders sieht es dagegen in seinem Heimatland Frankreich, in Belgien oder in der Schweiz aus.

Newcomer Maître Gims: Großartiges Duett mit Sia

Da gehört der Opernfan, der zugleich Mitglied des erfolgreichen neunköpfigen Hip-Hop-Kollektivs Sexion d’Assaut ist, schon zu den musikalischen Superstars. Mit seinem Debütalbum ‚Subliminal’ vor drei Jahren erreichte er in Belgien bereits die Spitzenposition und in Frankreich immerhin noch einen tollen zweiten Chartplatz. Seine nächste Platte ‚Mon cœur avait raison’, die er letztes Jahr veröffentlichte, kam dann sogar in beiden Ländern auf die Top-Position. Und auch immer mehr internationale Musikstars wurden schließlich auf den talentierten Mann mit der besonderen Stimme aufmerksam. Er klingt immer ein bißchen so, als singt er mit Bonbon im Mund.

Maître Gims hat nämlich unter anderem bereits mit Chris Brown (26), Busta Rhymes (43) oder auch Pitbull (35) zusammengearbeitet.

Jetzt kann sich schließlich auch Sia (Furler) (40) in diese Riege einreihen. Der australische Popstar hat nämlich das wunderschöne, melancholische Duett ‚Je te pardonne’ mit dem französischen Sänger aufgenommen. Dabei kann man dann schon das ein oder andere Tränchen vergießen. Eines wird dabei aber auch deutlich: Maître Gims ist ein riesiges musikalisches Talent, das bestimmt auch ganz bald seinen großen internationalen Durchbruch schaffen wird… (CS)

PS: Übrigens danken wir in weiser Voraussicht all jenen Websiten, die sich von unseren Newcomer-Tipps wie diesen inspirieren lassen…

Foto: WENN.com