Montag, 11. April 2016, 16:55 Uhr

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“: Samy DeLuxe spricht

In der dritten Staffel der erfolgreichen Musik-Event-Reihe „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ gehen ab dem 12. April um 20:15 Uhr neben Gastgeber Xavier Naidoo auch jede Menge Hochkaräter an den Start. Die Show ist längst aus der Nische raus. Nun wollen offenbar alle dabeisein.

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ : Samy DeLuxe spricht

Pop-Legende Nena, Sascha Vollmer und Alec Völkel von „The BossHoss“, Wolfgang Niedecken von „BAP“, Pop-Sängerin Annett Louisan, der Schweizer Funk-Vertreter „Seven“ und der deutsche Erfolgs-Rapper Samy Deluxe gehen mit Naidoo an den Start. Alle haben ihre größten Hits mitgebracht – und bieten Sie der Reihe nach zum Tausch an. Gerade veröffentlichte Samy das Video  “Mimimi” aus dem kommenden Album “Berühmte letzte Worte”, das am 29. April erscheint.

Samy Deluxe sprach mit VOX über seine Teilnahme.

Noch nie gab es bei „Sing meinen Song“ so viele unterschiedliche Hits: Rap und Gesang, Texte auf Englisch, Deutsch oder in Mundart und verschiedene musikalische Genres. Was reizt dich hierbei am meisten?
Der Reiz liegt ja darin, was man aus einem Material macht, wie man mit Beats, Melodie und Text umgeht. Ich bin offen für Experimente mit allen Genres.

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ : Samy DeLuxe spricht

Was macht deiner Meinung nach einen Hit aus? Und wie willst du beim Tauschkonzert aus bestehenden Hits neue machen?
Ein immer anwendbares Hit-Rezept gibt es nicht und wüsste ich es, würde ich es nicht preisgeben. Der richtige Inhalt zur richtigen Musik matched das aktuelle Lebensgefühl – das muss nicht immer was mit besonderer Qualität zu tun haben. Beim Tauschkonzert geht es ja in erster Linie um Experimente und nicht darum Hits zu produzieren.

Bei welchem deiner Hits ist die Spannung am größten, ihn in einer neuen Version zu hören? Und warum?
Ich bin absolut gespannt, ob jemand aus der Runde sich an schnelle Rap-Passagen wagt und da dann den perfekten Flow hinbekommt.

Was glaubst du: Wie fühlt sich das an, wenn du an einem Abend im Mittelpunkt stehst und deine Hits zum ersten Mal in einem neuen Gewand hörst? Was bedeutet es dir?
Das ist natürlich spannend zu hören, was andere Musiker aus deinen Beats und Texten machen. Ich bin ja nicht unbedingt der Typ, der dann in Tränen ausbricht, bin aber neugierig drauf, etwas eventuell ganz anderes zu hören.

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“: Samy DeLuxe spricht

Fotos: VOX/Markus Hertrich