Mittwoch, 13. April 2016, 9:16 Uhr

Megan Fox: Doch nicht schwanger?

Hollywoodstar Megan Fox (29) hat auf ihrer Instagram-Seitedie neusten Spekulationen um eine angebliche dritte Schwangerschaft aufgegriffen.

Megan Fox: Doch nicht schwanger?

Sie postete am Dienstag (Ortszeit) Fotos, auf denen sie mit ihren Schauspielkollegen Shia LaBeouf, Will Arnett und Jake Johnson zu sehen ist und schrieb dazu: “Nicht der Vater”. Mehrere US-Medien berichteten zuvor, Fox sei zum dritten Mal schwanger. Die Schauspielerin hat bereits zwei Söhne mit ihrem Kollegen Brian Austin Green (42). Die beiden hatten 2010 geheiratet und im vergangenen August angekündigt, sich scheiden lassen zu wollen. Sie wurden daraufhin immer wieder zusammen gesehen und blieben Medienberichten zufolge eng befreundet.

Mehr: Megan Fox in „Teenage Mutant Ninja Turtles 2“: Neuer Trailer!

Fox legt jedenfalls ihre Scheidung erst mal auf Eis. Ein Freund sorgt nun für Aufklärung: “Natürlich ist Brian der Vater!”, verriet er gegenüber ‘People’. “Sie haben nie aufgehört, sich zu lieben. Und sie werden niemals aufhören, die besten Eltern für ihre zwei Jungs zu sein.” Von Schauspieler Brian Autin Green, mit dem sie die Söhne Noah, drei, und Bodhi, zwei, hat, hatte sich die 29-Jährige allerdings vor neun Monaten getrennt – doch die Scheidung ist offenbar gestoppt worden. Laut ‘E! News’ habe Fox’ Anwalt zum letzten Mal Ende Januar die Scheidungspapiere bearbeitet, seitdem wurden sie nicht mehr angerührt.

“Die Schwangerschaft war nicht geplant, aber als die beiden es herausfanden, waren sie extrem glücklich”, so der Insider. Laut ihm bezeichne Fox den 42-Jährigen auch als “großartigen Partner und Vater”. Weiter führte er aus: “Sie arbeiten sehr daran, zusammen zu sein und eine Einheit zu bilden – nicht nur für ihre Kinder, sondern auch für sich. Sie freuen sich auf die Geburt ihres Babys.” (dpa/KT)

Foto: Cousart/JFXimages/WENN.com