Mittwoch, 13. April 2016, 22:13 Uhr

Youtube-Star Jenny Marsala: Die Frau mit den 13 Superstar-Stimmen

Mit einer atemberaubenden Stimme die Herzen der Zuhörer zu berühren; das ist wohl das Ziel eines jeden Sängers. Doch was Jenny Marsala, einer Studentin aus Stuttgart, nun gelungen ist, lässt den ein oder anderen staunen.

Youtube-Star Jenny Marsala: Die Frau mit den 13 Superstar-Stimmen

Die heute 28-Jährige, einstige Sängerin vom Danceprojekt ‘Novaspace’, begeistert nicht nur mit einer, sondern gleich mit 13 unterschiedlichen Stimmen. In ihrem knapp zwölfminütigen Video „1 Girl, 13 Voices“, welches auf Youtube nach nur wenigen Tagen mit mittlerweile fast 420.000 Klicks zum Hit geworden ist, ahmt sie die Stimmen von Megastars wie Lady Gaga, Taylor Swift und Britney Spears einwandfrei nach.

Ursprünglich drehte sie den Clip nur „zum Spaß“, um ihn ihren Freunden zu zeigen. Nachdem sie allerdings Lob von allen Seiten bekam, entschied sich Jenny schließlich doch, das Video auf Youtube zu veröffentlichen. Es wäre ja auch wirklich schade gewesen, wenn sie uns dieses Stimmwunder weiter vorenthalten hätte.

Mehr zum Stimmen-Derwisch Gennady Tkachenko Papizh: Das hier haben wir noch NIE gesehen!

Sogar der amerikanische Hip-Hop-Star Sutflute soll das Video auf seiner Facebookseite geteilt und von Jennys Stimme geschwärmt haben. „Eigentlich habe ich dieses Video nur aus Spaß aufgenommen. Ich habe dann lange überlegt, ob ich es überhaupt online stellen soll. Dass es so durch die Decke geht, hätte ich nie gedacht“, verrät die hübsche Sängerin.

Am 24.Mai wird Jenny einige Stücke aus ihrem eigenen Album „Lächeln“ im Stuttgarter Jazzclub Bix vorstellen. (HA)

Foto: Facebook