Donnerstag, 14. April 2016, 12:42 Uhr

Sarah Connor: Die Kinder gehen mit auf Tour

Superstar Sarah Connor nimmt ihre drei Kinder mit auf Tour und auf die Bühne. Im Interview mit dem Hörfunksender MDR JUMP verriet sie jetzt: „Klar, die kommen viel mit auf Tour, sind viel mit dabei.”

Sarah Connor: Die Kinder gehen mit auf Tour

Die 35-Jährige fügte hinzu: “Die beiden Großen sind jetzt alt genug, um die Show zu sehen und manchmal kommen sie auch auf die Bühne und eskortieren mich.“ Die großen Kinder sind Sohn Tyler (12) und Tochter Summer (9). Sarah Connors jüngste Tochter Delphine (4) taucht allerdings nicht auf der Bühne auf.

Außerdem, so die Sängerin weiter im Gespräch, habe sie ein Auge auf ihre jüngsten Fans im Publikum. „Ich gucke natürlich auch als Mutter von der Bühne. Neulich sah ich ein vierjähriges Mädchen direkt neben den Boxen auf den Schultern ihres Vaters. Da musste ich sagen ‚Hier sind Kopfhörer, setz‘ die mal auf. Hier ist es laut.‘ Sowas zum Beispiel.“

Mehr: Sarah Connor würde wieder Flüchtlinge bei sich aufnehmen

Die Sängerin und frischgebackene Echo-Gewnnerin ist sich auch nicht für die kleine Kunstform zu schade. Am Montagnachmittag sang sie Dank des sächsischen Senders im Wohnzimmer von Familie Pulz in Zschornewitz im Landkreis Wittenberg. Connor setzt am Wochenende ihre „Muttersprache Live“ – Tour fort, auf der Bühne präsentiert die 35-Jährige die Songs ihres gleichnamigen Albums.

Foto: Starpress/WENN.com