Freitag, 15. April 2016, 14:44 Uhr

Angel Flukes: Die Ex-DSDS-Favoritin geht mit Vanessa Mai auf Tour

Angel Flukes war in der diesjährigen DSDS-Staffel eine große Favoritin der Jury, aber auch vom Publikum. Umso mehr verwunderte der vorzeitige Rauswurf aus der Castingshow. Von Jurorin Vanessa Mai bekam Angel nun ein tolles Angebot: Sie darf die Schlagersängerin im September bei einem Auftritt als Vorband unterstützen.

Angel Flukes: Die Ex-DSDS-Favoritin geht mit Vanessa Mai auf Tour

klatsch-tratsch.de sprach mit der Sängerin über die Zusammenarbeit mit Vanessa und ihre Zukunft.

Du hast am Mittwoch Geburtstag gehabt, wie hast du den Tag verbracht?
Dalia (Anm.: EX-DSDS Kandidatin Dalia Hibish) hat mich besucht und ich hatte eine riesige Feier mit all meinen Freunden. Ich hatte viel Spaß. Ich habe so viele Geschenke bekommen und so viele Nachrichten von meinen wunderbaren Fans. Es war toll.

Dann kam das Angebot von Vanessa Mai gerade richtig. Ein besseres Geburtstagsgeschenk hätte es gar nicht geben können oder?
Ich freue mich wahnsinnig. Aber für mich war das zu dem Zeitpunkt keine große Überraschung mehr, da sie mich bereits in Jamaica gefragt hatte, ob ich sie auf der Tour begleiten möchte.

Die Rede ist zur Zeit von einem Auftritt im September, ist eine weitere Zusammenarbeit mit Vanessa geplant?
Eigentlich hoffe ich, dass ich bis dahin meine eigenen Auftritte haben werde. Obwohl es ein Riesen-Kompliment ist, Vanessas Vorgruppe sein zu dürfen, möchte ich meine eigenen Schlagzeilen machen. Ich bin sehr ehrgeizig!

Angel Flukes: Die Ex-DSDS-Favoritin geht mit Vanessa Mai auf Tour

Wie hast du dein Ausscheiden im Recall empfunden, schließlich wurdest du fast durchgehend gelobt und warst von Beginn eine große Favoritin?
Ich habe eine Online-Abstimmung gesehen, mit der Frage, ob es ein Fehler war mich rauszuwerfen und ob ich zur Show zurückkehren sollte. 100 Prozent der Leute antworteten „Ja“. Es ist schon überwältigend. Als die Entscheidung getroffen wurde, habe ich mich gut damit gefühlt. Wie alles, passierte dies aus einem bestimmten Grund. Vielleicht liegt so nun ein besserer Weg vor mir.

Viele DSDS-Gewinner verschwinden nach ihrem Sieg schnell klanglos in der Versenkung, bist du nun froh frühzeitig ausgeschieden zu sein?
Das spiegelt exakt meine Gefühlslage in Jamaika wieder. Ich werde DSDS immer dankbar sein und ich bin froh, dass ich mitgemacht habe. Ich habe tolle Freundschaften geschlossen. Aber wartet nun etwas Größeres auf mich, deshalb bin ich nicht traurig.

Wen siehst du von den letzten 10 Kandidaten im Finale und wer könnte sogar DSDS-Superstar werden?
Prince, Laura und Igor sind stimmlich die Stärksten und Aytug hat einen großen Sympathiewert. Ich wünsche jedem von ihnen viel Erfolg.


Fotos: RTL/Stefan Gregorowius. Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de