Freitag, 15. April 2016, 17:49 Uhr

Angelina Heger und Rocco Stark: Schlimmer Auto-Crash

Angelina Heger (24) und ihr Freund Rocco Stark (29) hatten heute offensichtlich einen Schutzengel im Schlepptau. Wie der Schauspieler auf Facebook berichtet, befanden sich die beiden heute mit seinem Auto auf dem Weg zur ProSieben-Völkerball-Meisterschaft in Bremen.

Angelina Heger und Rocco Stark: Schlimmer Auto-Crash

Auf regennasser Fahrbahn und „trotz angepasster Geschwindigkeit“ sei es dann passiert: der 29-Jährige Frauenschwarm verlor die Kontrolle und krachte mit seinem weißen Porsche in die Leitplanke. Gegenüber der ‚Bild’-Zeitung verriet er zu dem Unfall: „Es hat geregnet, Gott sei dank bin ich 80 km/h gefahren. Auf einmal hat sich der Wagen gedreht und ist voll in die Planke gedonnert. Glücklicherweise ist uns aber nichts passiert, und wir konnten die nachfolgenden Autofahrer noch warnen.“

Mehr zur Samstagabendshow bei ProSieben: Promi-Völkerball – Erste Bilder

Die dazugehörigen schockierenden Fotos mit dem erheblichen Blechschaden postete Rocco Stark auf Facebook. Seinen Unfallbericht endet er dabei mit einem eindringlichen Appell an die Fans: „Fahrt bitte konzentriert, auch bei ,niedriger’ Geschwindigkeit kann [es] ganz schnell anders ausgehen, unser Auto war komplett außer Kontrolle.“ Die Anhänger der beiden werden heute jedenfalls erleichtert aufatmen, dass die Zwei „nur“ mit dem Schrecken davongekommen sind. (CS)

Foto: WENN.com