Freitag, 15. April 2016, 17:26 Uhr

Taylor Swift will von der Bildfläche verschwinden. Aber wie lange?

Die onmipräsente Sängerin Taylor Swift will sich eine Auszeit nehmen. “Das ist das erste Mal in zehn Jahren, dass ich nicht weiß, was ich machen soll. Ich habe beschlossen, nachdem in den letzten Jahren so unglaubliche Dinge passiert sind …”

Taylor Swift will von der Bildfläche verschwinden. Aber wie lange?

“Ich habe beschlossen, aus meinem Leben ein bisschen den Druck, etwas Kreatives zu machen, herauszunehmen” so die Sängerin (‘Shake It Off’) gegenüber ‘Page Six’. Die 26-Jährige möchte eine vielseitige Person werden, die einen guten Drink machen könne. Zudem möchte sie lernen, wie man eine Person im Ernstfall vor dem Ertrinken retten kann. “Ich bin so. Auf einmal denke ich darüber nach, dass ich keinen Spagat kann, und das macht mich wütend. Also fing ich an, mich ein Jahr lang jeden Tag zu dehnen, bis ich einen Spagat konnte. Seitdem ich weiß, dass ich es kann, geht es mir besser” gesteht die Amerikanerin.

Mehr zum Vogue-Covergirl Taylor Swift: „Ich bin in einer magischen Beziehung“

Wie lange ihre Auszeit tatsächlich dauert, wird sich zeigen. Ihr Freundeskreis bezweifelt, dass sie sich lange aus der Öffentlichkeit zurückziehen wird, wie Sängerin Lorde (‘Royals’) berichtet: “Tay ist ein großer Fan von Pausen, bis zwei Monate um sind. Danach bekommt sie diesen speziellen Ausdruck in ihren Augen und all die Frozen Joghurts und das Herumschlendern sind vorbei.”

Foto: WENN.com