Freitag, 15. April 2016, 9:01 Uhr

Vanessa Hudgens: Mit diesem Gedöns geht sie zum Coachella-Festival

Vanessa Hudgens bezahlte ganze 170 Euro für eine Maniküre. Die 27-jährige Schauspielerin, die ihren Durchbruch mit ‘Disney’s High School Musical’ hatte, nahm sich ganze drei Stunden Zeit für eine ausgiebige Maniküre.

Vanessa Hudgens: Mit diesem Gedöns geht sie zum Coachella-Festival

Und das Ganze nur, um bestens auf das ‘Coachella Valley Music and Arts Festival’ in Kalifornien vorbereitet zu sein. Gegenüber dem ‘People’-Magazin verriet Marina Torosian, die Besitzerin des besagten Nagelstudios ‘Laqué Nail Bar’: “Vanessa kam gegen 7.30 Uhr in den Laden und verließ ihn um 10:15 Uhr. Sie war total begeistert und musste die ganze Zeit ihre Nägel anschauen. Sie brachte kein Foto mit, hatte aber eine genaue Vorstellung, wie ihre Nägel aussehen sollten. Sie suchte sich aus unseren Inspirationen etwas heraus.”

Mehr: Vanessa Hudgens hat jetzt eine eigene Lifestyle-Webseite

Vanessa Hudgens: Mit diesem Gedöns geht sie zum Coachella-Festival

Die Schauspielerin postete prompt ein Foto auf Instagram, um ihre frisch manikürten Krallen zu präsentieren. Sie trägt den ‘OPI’-Nagellack in der Farbe ‘Ice-Bergers’, einen matten Überlack und rosé-goldene, blattförmige Swarovski-Kristalle darüber (die allerdings nur eine Nacht halten). Unter das Foto schrieb sie: “Hat da jemand Coachella gesagt?”Außerdem entschied sich Hudgens noch für eine Pediküre, während ihre jüngere Schwester Stella (20) ebenfalls die Nägel gemacht bekam.

Fotos: WENN.com, Instagram