Montag, 18. April 2016, 15:13 Uhr

Beyoncé: Neuer Trailer zu mysteriösem „Lemonade“-Projekt

Gerade erst veröffentlichte Soul-Sängerin Beyoncé (34) einen kurzen (21sekündigen) Teaser-Clip zu einem mysteriösen „Lemonade“-Projekt auf dem US-Sender ‚HBO’. Darin ist die Sängerin in einem hellen Pelzmantel und mit herabgesenktem Kopf, an einem Auto lehnend zu sehen.

Beyoncé: Neuer Trailer zu mysteriösem „Lemonade“-Projekt

Zudem lässt sie verlauten: „Was werde ich machen, Liebling? Was werde ich machen?“ Gestern präsentierte die Gattin von Rapper Jay Z (46) auf Instagram und Facebook bereits einen längeren (einminütigen) Trailer, der etwas mehr offenbart aber immer noch geheimnisvoll bleibt. In diversen kurzen Szenen zeigt sich die Sängerin unter anderem in einem weißen trägerlosen Kleid, das an ein Hochzeitskleid erinnert. Weiter präsentiert sie sich in einem gelben Dress, während sie einen Baseballschläger schwingt und damit eine Sicherheitskamera zerschlägt. Außerdem gibt es dazwischen auch einige Naturschauspiele zu bewundern, wie Großaufnahmen von herabfallenden Regentropfen oder ein scheinbar aufkommendes Gewitter mit Blitz und Donner. Während des mysteriösen Clips hört man Beyoncé unter anderem sagen: „Was versteckst du? Warum kannst du mich nicht sehen? Du bist die Liebe meines Lebens.“

Mehr: Béyonce ist fertig mit Perfektion – und was ist mit dem Album?

Der Trailer endet schließlich mit dem Projektnamen „Lemonade“ und der Ankündigung einer Weltpremiere am 23. April auf dem US-Sender ‚HBO’. Fans spekulieren derweil, dass es sich hierbei um einen Film handeln könnten, der in Verbindung mit ihrem neuen Album veröffentlicht wird. Es wäre schließlich nicht das erste Mal. Vor drei Jahren überraschte die Sängerin ihre Fans schon mit einem „visuellen Album“, das nicht nur neue Musik, sondern für jeden Song auch ein eigenes Video präsentierte. Und im gleichen Jahr arbeitete die 34-Jährige für die Dokumentation ‚Beyoncé: Life Is But A Dream’ auch schon mit ‚HBO’ zusammen. Bis zum 23. April bleibt es also spannend…(CS)

Foto: Youtube