Montag, 18. April 2016, 18:08 Uhr

Das Video: Taylor Swift flippt aus

Popstar Taylor Swift (26) hat bekanntlich viele Talente. Spätestens seit ihrem ersten Apple-Music-Fernsehspot weiß jeder, dass die Freundin von Calvin Harris (32) auch rappen und von einem Laufband fallen kann.

Das Video: Taylor Swift flippt aus

Alle, die zudem schon immer neugierig darauf waren, zu welchem Sound sich die Sängerin für eine heiße Partynacht zurechtmacht, werden nun endlich erlöst. Der zweite, heute veröffentlichte Apple-Music-Werbeclip zeigt die 26-Jährige nämlich beim „Abrocken“ zu Jimmy Eat World. Deren bekannter Song ‚The Middle’ aus dem Jahr 2001, habe sie bereits „in der Mittelstufe“ gehört, wie sie im Clip verlauten lässt. Während sie schließlich vor dem Badspiegel ihren markanten roten Lippenstift anbringt, benutzt sie den auch gleich als Mikrofon. Lippensynchron zum Song wird dann ganz im Sinne ihres berühmten albernen Taylor-Swift-Tanzstils „ausgeflippt“. Und dabei gibt die Sängerin natürlich wieder alles. Sie wirft unter anderem ihre blonden Haare umher und bringt auch eine Luftgitarre zum Einsatz.

Mehr: Taylor Swift will von der Bildfläche verschwinden. Aber wie lange?

Ob der eingängige Gute-Laune-Song von Jimmy Eat World durch den Werbespot möglicherweise eine „Wiederauferstehung“ feiern wird? Ganz ausgeschlossen scheint das nicht. Die nötige Aufmerksamkeit wird ihm vermutlich nicht fehlen. Bereits der erste Apple-Music-Werbespot der Sängerin wurde nämlich schon über 15 Millionen Mal bei YouTube angeklickt…(CS)

Foto: Youtube