Mittwoch, 20. April 2016, 8:56 Uhr

Star-Wars-Shootingstar Daisy Ridley: Ich bin auch nur ein Mensch!

Daisy Ridley will anderen Frauen Mut machen. Die Schauspielerin postete ein Foto von sich auf Instagram und schrieb dazu einen langen Text, in dem sie Frauen ermutigt, ihr wahres Ich zu zeigen.

Star-Wars-Shootingstar Daisy Ridley: Ich bin auch nur ein Mensch!

Die Caption des Bildes ist zwar: ‘Ich bin so aufgewacht #NoFilter #NoMakeUp’ – die Geschichte dahinter sei aber eine andere: “Drei dieser Aussagen stimme nicht”, erklärte die 24-Jährige. “Die sozialen Medien sind toll, aber auch ein bisschen angsteinflößend. Was die meisten posten, sind die am stärksten gefilterten, am sorgfältigsten ausgewählten und am geschicktesten bearbeiteten Momente ihres Lebens. Und [ein gesundes] Selbstbewusstsein ist für die meisten Menschen auf der Welt ein großes Problem.”

Mehr: Star-Wars Shootingstar Daisy Ridley als Lara Croft?

Die ‘Star Wars’-Darstellerin musste selbst erst lernen, sich so zu akzeptieren, wie sie ist. “Meine Haut ist nicht gut, also stelle ich keine ‘No Make-Up’-Selfies’ online”, enthüllte sie. “Aber ich liebe mich”, so Ridley. “Ich versuche, selbst immer positiv zu denken und ich bin von den tollsten Menschen umgeben. Ich versuche also, die Balance zu halten (genau, wie natürlich bei ‘Der Macht’). Das wollte ich nur mal loswerden.”

Foto: WENN.com